Jobs Homepage

Major Incident Managerin (w/m) | 80% oder mehr

Deine Mission: Die effektive Steuerung des Major Incident-Management inklusive Stakeholder-Kommunikation. Kannst du das? Dann lies weiter!
Standort
Basel
Berufserfahrung
Berufserfahrene, Berufseinsteiger/innen

Was dich erwartet

Bei uns landest du mitten im Change: Die Baloise verändert sich – strategisch wie kulturell. Wir verstehen Veränderung als permanent, hinterfragen unsere Arbeitswelt und wünschen uns, dass du an genau dieser Spielwiese Freude hast.

In deinem neuen Job arbeitest du bei uns im IT-Support und bist verantwortlich für alle Cases, die eine hohe Priorität haben, die also das tägliche Business und adhoc viele Kolleg*innen betreffen. Du leitest die technische Problemlösung, stellst Teams zusammen, die unsere Technik schnell und lösungsorientiert wieder zum Laufen bringen. Du koordinierst die Kommunikation während dem ganzen Lifecycle des Major Incident.

Was wir erwarten

Dass du schnell und vernetzt denkst sowie klar kommunizierst. Du verstehst das grosse Ganze und bleibst auch unter Druck ruhig. Wann immer du gefragt bist, brennt es zu 99% irgendwo, weil die Technik ausfällt. Hier bringst du Struktur und Methoden bzw. Übersicht ein, um Probleme zu managen. Systemausfälle kennen keine Zeit, deshalb organisiert sich dein Team in einem 7-Tage / 24-Stunden-Pikett.

Was noch?

  • langjährige Erfahrung im internationalen IT-Betrieb mit Multi-Provider 
  • einschlägiges Know-how in der fachlichen und lateralen Führung
  • ITIL4 Kenntnisse wünschenswert 
  • verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift (Niederländisch von Vorteil)

Ganz nach dem Motto "Teile deine Erkenntnisse" trägst du zudem zum Wissensaustausch zwischen allen Einheiten bei und gestaltest die Kultur und Kommunikation, nach agilen Prinzipien, mit.

Zwei junge Frauen und ein junger Mann sitzen gemeinsam in einer Rückzugszone und erarbeiten etwas gemeinsam.

Was du bekommst

Wir fördern eigene Ideen, arbeiten auf Augenhöhe und wünschen uns, dass genau das zu dir passt. Deine Entwicklung besprechen wir regelmässig, um mit dir herauszufinden, welche Fähigkeiten dich für die Zukunft so aufstellen, damit du und die Baloise konkurrenzfähig bleiben. Wir bieten dir s.g. Perspektivenwechsel – interne, temporäre Jobwechsel  – die unser Gesamtverständnis vertiefen und uns besser aufstellen. Wir haben alle LinkedIn Learning Zugang und können bis zu 10% unserer Arbeitszeit zum Lernen nutzen.

Weil uns deine #worklifebaloise ebenso am Herzen liegt, bieten wir dir u.a. einen Sportclub, ein tolles Restaurant für deinen Lunch, du kannst dich ergonomisch beraten auch inhouse massieren lassen. Lies dich durch unseren Blog, informier dich über deine Benefits und wenn du sagst, das passt – dann bewirb dich.

Unterstütze uns: Major Incident Managerin (w/m) | 80% oder mehr

Job ID: 15299

Kontakt

Bettina Gerber

E-Mail

bettina.gerber@baloise.com

Crystel Bochud

E-Mail

crystel.bochud@baloise.com
Über uns
Drucken
Top