DE
FR
IT
DE
FR
IT
Berufseinstieg für Schüler:innen KV-Lehre Versicherung
Endlich frei! Endlich Du! – Was stellst du an? Bewirb dich jetzt für deine Lehre als Kauffrau oder Kaufmann bei der Baloise!
Was du von uns erwarten kannst...

Eine abwechslungsreiche Zeit und reichlich Unterstützung. Einerseits erlebst du bei uns im Unternehmen ganz praktisch das tägliche Versicherungsgeschäft, andererseits bereiten wir dich auf deine Abschlussprüfungen vor. Verlass dich ganz auf unser Ausbildungsprogramm!

Dein Game! Dein Play! | Game Changer bei der Baloise
  • Los geht’s mit einem Einführungskurs zur generellen Orientierung.
  • Ein Präsentationstraining macht dich sicherer und souveräner im Umgang mit deinen Kunden.
  • Dein Fachwissen fördern wir durch spezielle Kurse.
  • Den Stand deiner Entwicklung erfährst du über interne Prüfungen.
  • Exkursionen und soziale Einsätze schulen dich auf der persönlichen Ebene.
  • Wir bereiten dich intensiv auf die Abschlussprüfungen vor.

On top: Wagst du den Schritt ins Ausland?

Bei uns hast du die Möglichkeit, ein Jahr in einem anderen Land zu verbringen. Dadurch verlängert sich deine Lehre um ein Jahr. Eine gute Investition

Lohn & Benefits
Anstellungsbedingungen

Lehrdauer: 3 Jahre
Ferien: 25 Tage (5 Wochen) pro Jahr
Lohn: 

  • 1. Lehrjahr CHF 800.— brutto in 13 Monatsgehältern
  • 2. Lehrjahr CHF 1000.— brutto in 13 Monatsgehältern
  • 3. Lehrjahr variabler Lohn zwi­schen CHF 1200.– und CHF 1700.– brut­to in 13 Monatsgehältern (Basis: Leis­tung und Ver­hal­ten am Ar­beits­platz, in der Schule)
Zusatzleistungen
  • 3-Jahres-Halbtax-Abonnement
  • Übernahme der Kosten für alle obligatorischen Schulbücher
  • Übernahme von 50% der Kosten für obligatorische Sprachaufenthalte
  • Vergünstigte Verpflegung im Personalrestaurant
  • Vergünstigte Reka-Checks
  • Vergünstigungen bei Bank- und Versicherungsprodukten
  • Vergünstigungen im Sportclub der Basler Versicherungen
Ausbildungen und Einsatzgebiete

So kann deine Ausbildung aussehen, wenn du am Hauptsitz in Basel arbeitest:

Im 1. Lehrjahr

…lernst du unser Lernendenteam kennen: Hier arbeitest du zusammen mit anderen Lernenden und lernst das Versicherungsgeschäft von Grund auf kennen. Du gibst beispielsweise Auskünfte über bestehende Versicherungen, Adressänderungen und Versicherungsbestätigungen.

Im 2. Lehrjahr

…geht es für dich in den Fachbereich. Du vertiefst deine Versicherungskenntnisse und arbeitest immer selbstständiger. Du lernst zum Beispiel, wie du Offerten für neue Versicherungen berechnest und er-stellst, wie du Anträge für Versicherungen von Kunden prüfst, Verträge anpasst und deine Kunden selbstständig telefonisch wie schriftlich betreust.

Das 3. Lehrjahr

… verbringst du in der Regel im Schadenbereich. Du nimmst selbständig telefonische und schriftliche Schadenmeldungen entgegen, legst Schadenfälle für die Branchen Motorfahrzeug und Hausratversicherungen im System an, bearbeitest sie und prüfst ihre Leistungsansprüche.

So kann deine Ausbildung ablaufen, wenn du in einer Generalagentur lernst:

Im 1. Lehrjahr...

… unterstützt du die Assistenz des Generalagenten und erhältst so einen ersten Einblick in das Versicherungsgeschäft. Du betreust unsere Kunden am Telefon und am Schalter, bist für den Postdienst zuständig, verfasst Briefe und Emails. Ausserdem erstellst du Offerten und erfasst Änderungen von Verträgen im Bereich Schadenversicherung für Privatkunden.

Im 2. und 3. Lehrjahr

… arbeitest du in der Generalagentur in diversen Fachbereichen und unterstützt die Spezialisten. U.a. wird es um telefonische Auskünfte gegenüber Kunden gehen, um Offerten in den Branchen Unfall- und Krankenversicherungen, du prüfst Anträge und übernimmst sogar die Stellvertretung bei Ferienabwesenheiten.

Je nach Arbeitsort besteht für dich auch die Möglichkeit, 6 Monate am Hauptsitz in Basel im Lernendenteam zu lernen.

Was wir von dir erwarten...

Wir möchten, dass sich unsere Kunden/innen sicher und wohl fühlen. Deshalb sind dein Verhalten und dein Erscheinungsbild wichtig:

  • Sei offen, höflich und respektvoll im Umgang mit Kollegen/innen und Kunden/innen.
  • Bring Freude am Teamplay mit und Flexibilität.
  • Hab Lust, Neues zu lernen.
  • Achte auf Diskretion, denn oft geht es um Vertrauen.
  • Hab den Biss, auch schwierige Dinge erfolgreich zu meistern.
  • Komm geplegt und sauber gekleidet mit deinem besten Selbst.

Das heisst nicht, dass du bei uns täglich im Business Look erscheinen musst, jedoch täglich mit deinen Manieren ;) 

Alles klar? Dann bewirb dich jetzt!

Bewirb dich online auf die ausgeschriebenen Stellen. Ausbildungsplätze schreiben wir rund ein Jahr vor Ausbildungsbeginn auf dieser Webseite aus. Kannst du keine Stellen finden, haben wir die Plätze für das folgende Ausbildungsjahr bereits vergeben oder sie sind noch nicht ausgeschrieben. Falls du unsicher bist, nimm am besten direkt mit deiner Ansprechsperson Kontakt auf.

Was du für eine Bewerbung brauchst

Du hilfst dir und uns, wenn du von Anfang an eine vollständige Bewerbung verfasst. Dazu gehören:

  • Bewerbungsschreiben (deine Motivation für die Bewerbung)
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse der letzten 2-3 Schuljahre
  • Multicheck-Resultat (Was ist Multicheck?)
  • allfällige Diplome (z.B. Tastaturschreiben, Sprachen, Informatik)
Jetzt Lehrstellen ansehen
Schnupperlehre und Info-Nachmittage Einen halben Tag lang lernst du uns kennen - und das mehrmals im Jahr.
Bewerbungstag KV-Lehre Versicherung Bewirb dich live bei uns vor Ort und zeig, was du kannst bzw. was du willst!
KV-Lehre | Wie fühlt sich das an?

«Am An­fang war ich be­son­ders davon be­geis­tert wie mein Lehr­lings­ver­ant­wort­li­cher mit mir um­ging – und ich habe ins­ge­heim ge­hofft, dass bei der Bas­ler mög­lichst alle so sind wie mein An­sprech­part­ner der ers­ten Tage. Wenig spä­ter stell­te sich her­aus: Genau so ist es! Die Bas­ler gibt mir das Ge­fühl, nicht nur «eine von vie­len» zu sein – man be­trach­tet mich nicht als Num­mer, son­dern als wich­ti­gen Be­stand­teil der Firma. Die At­mo­sphä­re ist wirk­lich sehr, sehr gut.

Die span­nends­ten The­men waren bis jetzt die ver­schie­de­nen Kurse, die alle Ler­nen­den zu­sam­men ab­sol­viert haben. Es ist immer gut, dass wir alle in Kon­takt blei­ben – für fach­li­che Dinge und als per­sön­li­che Un­ter­stüt­zung.»

— Lernende Angela

Ganzen Erfahrungsbericht lesen
Suche ausführen
Land Alle BE CH DE LI LU Standort Suchradius +10 Km +30 Km +50 Km +100 Km Berufsgruppe Aktuariat / Mathematik / Risk Asset / Portfolio Management / Investment Controlling Assistenz / Sekretariat Bank: Anlagen / Handel Bank: Kredite / Hypotheken Bank: Kundenberatung Bank: Kundenservice Bank: Spezialisten Einkauf / Logistik / Facility Management Finance / Controlling / Audit Human Resources Immobilien IT / Data Science Lehrgänge / Schülerpraktika (inkl. WMS/IMS) Lehrstellen / Azubis Marketing / Kommunikation Nebenjobs für Studierende Prozess- / Projektmanagement Recht / Steuern / Compliance / Wealth Planning Strategie / Business Development Trainee / Praktika Underwriting / Produktmanagement Versicherung: Beratung Aussendienst Versicherung: Broker Management Versicherung: Kundenbetreuung am Telefon Versicherung: Schaden / Leistungen Versicherung: Spezialisten Versicherung: Telefonverkauf
Homeoffice tageweise möglich
Filter zurücksetzen
Noch Fragen? Dann wende dich an uns.
+41 58 285 8635
E-Mail schreiben
+41 58 285 87 82
E-Mail schreiben
+41 58 285 60 48
E-Mail schreiben