Ausbildung /Studium / Praktikum

Ausbildung Bad Homburg

Erfahren Sie mehr über unser Ausbildungsangebot am Standort Bad Homburg.  Finden Sie Ihren Berufseinstieg als Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen oder Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung.
Das Hauptgebäude der Basler in Bad Homburg von aussen.

Über die Basler

Wir sind eine traditionsreiche Versicherung, die seit 150 Jahren auf dem deutschen Markt tätig ist und ihren Hauptsitz in Bad Homburg hat. Mit einem Geschäftsvolumen (brutto) in Höhe von rund 1,2 MRD EUR (2017) zählen wir zu den 30 führenden Versicherungsunternehmen auf dem deutschen Markt.

Kauffrau/-mann für Versicherungen und Finanzen

Berufsbeschreibung

Je nach Ihren Stärken werden Sie im Kundenservice der Privatsparten (Hausrat, Wohngebäude, Haftpflicht, Kfz) oder im Industriekundenservice (Transport, Feuer, Haftpflicht, Technische Versicherungen) eingesetzt. In diesen Bereichen bearbeiten Sie Geschäftsvorfälle von der Antragstellung bis zur Schadenregulierung.

Lernen Sie die Leistungen der Basler Versicherungen kennen und helfen Sie unseren Kunden, eine professionelle Beratung und einen hervorragenden Service zu bieten. Denn wir wollen unsere Kunden nicht nur im Schadenfall unterstützen, sondern bereits im Vorfeld dazu beitragen, dass Schäden gar nicht erst entstehen.

Vier Kollegen sind vor einem Bildschirm. Ein älterer Kollege erklärt den Auszubildenden etwas.

Erfahrungsberichte

Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung

Berufsbeschreibung

Während Ihrer praktischen Ausbildung im Unternehmen lernen Sie die verschiedenen Bereiche der Anwendungsentwicklung, der Datenverarbeitung und die Betriebsorganisation kennen.

In der betrieblichen Ausbildung können Sie sich Ausbildungsinhalte wie zum Beispiel Programmerstellung und -dokumentation, Systempflege und Systementwicklung, Programmiertechniken und Softwarepflege aneignen. Geschrieben sind die Programme bei der Basler in Bad Homburg vorwiegend in den Programmiersprachen Java und COBOL. Sie erhalten dafür jeweils eine individuelle Schulung. Es werden aber auch andere Programmiersprachen (wie z.B. C++ und Perl) im Rahmen der täglichen Arbeit genutzt.

Die Auszubildenden werden in laufende Projekte eingebunden und erhalten die Möglichkeit sich aktiv einzubringen. Sie erhalten außerdem die Chance, Projekte selbständig und eigenverantwortlich durchzuführen.

Zwei junge Fachinformatiker sitzen gemeinsam vor einem Bildschirm und entwickeln ein Programm.

Ausbildung bei der Basler

Ihre Vorteile

Eine Ausbildung bei der Basler bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Innerbetrieblicher Unterricht
  • Prüfungsvorbereitungsseminare
  • Vermögenswirksame Leistung (VWL)
  • Fahrtkostenzuschuss
  • Urlaubsgeld
  • Weihnachtsgeld

In unserem Leitbild erfahren Sie mehr über die Ziele und unsere Leistungen während der Ausbildung.

Bewerbungsverfahren

Eine junge dunkelhaarige Frau sitzt einer anderen Frau in einem Bewerbungsgespräch gegenüber.

Das Bewerbungsverfahren bei der Basler besteht aus folgenden Schritten:

Bewerben Sie sich jetzt!

Sie entsprechen dem Profil des jeweiligen Ausbildungsberufs und interessieren sich für eine Ausbildung bei der Basler?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung mit

  • Einem überzeugendem Anschreiben
  • Einem Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Zeugnisse
  • Und einem aktuellen Lichtbild

Ansprechpartner

Porträt des Ausbildungsleiters für Kaufleute für Versicherungen und Finanzen

David Blazek

Ausbildungsleiter

Telefon

+49 6172 13-3810

E-Mail

david.blazek@basler.de
Porträt des Ausbildungsverantwortlichen für Fachinformatiker, Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Tobias Hollomotz

Ausbildungsverantwortliche für Fachinformatiker, Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Telefon

+49 6172 13-4711

E-Mail

tobias.hollomotz@basler.de
Top