Portrait einer jungen dunkelhaarigen lächelnden Frau.

Lehre als Kauffrau / Kaufmann Privatversicherung

Jetzt für eine Lehrstelle als Kauffrau / Kaufmann bei den Basler Versicherungen bewerben.

Lehrstelle finden

Nächster Ausbildungsbeginn: August 2018

Was dich erwartet

Eine abwechslungsreiche Lehre, in der wir dich jederzeit unterstützen. Einerseits erlebst du bei uns im Unternehmen ganz praktisch das tägliche Versicherungsgeschäft, andererseits bereiten wir dich auf deine Abschlussprüfungen vor. Verlass dich ganz auf unser Ausbildungsprogramm!

  • Los geht’s mit einem Einführungskurs zur generellen Orientierung.
  • Präsentations- und Telefontraining machen dich sicherer und souveräner im Umgang mit deinen Kunden.
  • Dein Fachwissen fördern wir durch spezielle Kurse.
  • Exkursionen und soziale Einsätze schulen dich auf der persönlichen Ebene.
Eine dunkelhaarige Lernende und ein dunkelhaariger Lernender vor dem Eingang des Bürogebäudes.

Schnupperlehre

Mache dir am 8./9. Mai 2018 vor Ort ein Bild von unsere KV-Lehre!

Jetzt anmelden

Mach dir ein Bild vom Arbeitsalltag unserer Lernenden

Erfahrungsbericht von Angela

«Am Anfang war ich besonders davon begeistert wie mein Lehrlingsverantwortlicher mit mir umging – und ich habe insgeheim gehofft, dass bei der Basler möglichst alle so sind wie mein Ansprechpartner der ersten Tage. Wenig später stellte sich heraus: Genau so ist es! Die Basler gibt mir das Gefühl, nicht nur «eine von vielen» zu sein – man betrachtet mich nicht als Nummer, sondern als wichtigen Bestandteil der Firma. Die Atmosphäre ist wirklich sehr, sehr gut.

Die spannendsten Themen waren bis jetzt die verschiedenen Kurse, die alle Lernenden zusammen absolviert haben. Es ist immer gut, dass wir alle in Kontakt bleiben – für fachliche Dinge und als persönliche Unterstützung.»

Was wir erwarten

Als Kauffrau / Kaufmann Privatversicherung wird es wichtig sein, dass du gern auf unsere Kunden zugehst und zuverlässig bist. Versetz dich in Ihre Lage: Jeder Kunde wünscht sich einen offenen, freundlichen Ansprechpartner, auf den er zählen kann. Gute Umgangsformen sind dabei selbstverständlich. Was hilft dir noch? Eine gute Ausdrucksweise. Deutsch in Wort und Schrift ist dabei für uns gesetzt, Englisch und Französisch werden deinen Kundenpool vergrössern und dich gerade bei uns in der Schweiz weiterbringen. Zum Schluss: bring` Freude an Zahlen mit. Versicherungsverträge kommen nicht ohne sie aus!

Um die Anforderungen der Berufslehre zu erfüllen, solltest du einen Abschluss der folgenden Schultypen haben: Bezirksschule, Sekundarschule (mittleres oder hohes Niveau) oder Gymnasium. Ebenso ist eine Lehre nach einer Fachmittelschule, Wirtschaftsmittelschule etc. möglich.

Ausbildungsbranchen und Einsatzgebiete

  • Privatversicherung am Hauptsitz in Basel

    So würde deine Ausbildung aussehen wenn du am Hauptsitz in Basel arbeitest.

    Im 1. Lehrjahr

    …  lernst du unser Lernendenteam kennen: Hier arbeitest du zusammen mit anderen Lernenden und lernst das Versicherungsgeschäft von Grund auf kennen. Du gibst beispielsweise Auskünfte über bestehende Versicherungen, Adressänderungen und Versicherungsbestätigungen.

    Im 2. Lehrjahr

    … geht es für dich in den Fachbereich. Du vertiefst deine Versicherungskenntnisse und arbeitest immer selbstständiger.

    Du lernst zum Beispiel, wie du Offerten für neue Versicherungen berechnest und erstellst, wie du Anträge für Versicherungen von Kunden prüfst, Verträge anpasst und deine Kunden selbstständig telefonisch wie schriftlich betreust.

    Das 3. Lehrjahr

    … verbringst du in der Regel im Schadenbereich. Du nimmst selbständig telefonische und schriftliche Schadenmeldungen entgegen, legst Schadenfälle für die Branchen Motorfahrzeug und Hausratversicherungen im System an, bearbeitest sie und prüfst ihre Leistungsansprüche.

  • Privatversicherung in einer Generalagentur

    So wird deine Ausbildung ablaufen, wenn du in einer Generalagentur lernst.

    Im 1. Lehrjahr

    … unterstützt du die Assistenz des Generalagenten und erhältst so einen ersten Einblick in das Versicherungsgeschäft. Du betreust unsere Kunden am Telefon und am Schalter, bist für den Postdienst zuständig, verfasst Briefe und Emails. Ausserdem erstellst du Offerten und erfasst Änderungen von Verträgen im Bereich Schadenversicherung für Privatkunden.

    Im 2./3. Lehrjahr

    … arbeitest du in der Generalagentur in diversen Fachbereichen und unterstützt die Spezialisten. U.a. wird es um telefonische Auskünfte gegenüber Kunden gehen, um Offerten in den Branchen Unfall- und Krankenversicherungen, du prüfst Anträge und übernimmst sogar die Stellvertretung bei Ferienabwesenheiten. 

    Je nach Arbeitsort besteht für dich auch die Möglichkeit, 6 Monate am Hauptsitz in Basel im Kundenservice zu lernen.

Lohn & Benefits

Anstellungsbedingungen

Lehrdauer: 3 Jahre
Ferien: 25 Tage (5 Wochen) pro Jahr
Lohn:
1. Lehrjahr: CHF 800.– brutto
2. Lehrjahr: CHF 1000.– brutto
3. Lehrjahr: variabler Lohn zwischen CHF 1200.– und CHF 1700.– brutto (Basis: Leistung und Verhalten am Arbeitsplatz, in der Schule)

Zusätzlich 13. Monatslohn in allen Lehrjahren

On top gibt's

  • 3-Jahres-Halbtax-Abonnement
  • Übernahme der Kosten für alle obligatorischen Schulbücher
  • Übernahme von 50% der Kosten für obligatorische Sprachaufenthalte
  • Vergünstigte Verpflegung im Personalrestaurant
  • Vergünstigte Reka-Checks
  • Vergünstigungen bei Bank- und Versicherungsprodukten

Noch Fragen? Dann wende dich an deine Kontaktperson

Alles klar? Dann bewirb dich jetzt!

Bewirb dich online auf die ausgeschriebenen Stellen. Ausbildungsplätze schreiben wir rund ein Jahr vor Ausbildungsbeginn in der Stellenbörse aus. Sind keine Stellen ausgeschrieben, haben wir die Plätze für das folgende Ausbildungsjahr bereits vergeben oder sie sind noch nicht ausgeschrieben. Falls du unsicher bist, nimm am Besten direkt mit deiner Ansprechsperson Kontakt auf.

Hast du einen passenden Ausbildungsplatz entdeckt? Klicke in der Stellenausschreibung auf den Button "Online bewerben". Dies führt dich zu unserem Baloise Talent Pool. Registriere dich und lade deine Bewerbungsunterlagen hoch.

Du hilfst dir und uns, wenn du auch online von Anfang an eine vollständige Bewerbung verfasst. Dazu gehören:

  • Bewerbungsschreiben (deine Motivation für die Bewerbung)
  • Lebenslauf mit Foto
  • Zeugnisse der letzten 2-3 Schuljahre
  • Multicheck-Resultat (weitere Informationen unter www.multicheck.org)
  • allfällige Diplome (z.B. Tastaturschreiben, Sprachen, Informatik)

Karriereblog

  1. ein junges Mädchen sitzt vor einem orangefarbenen Baloise Logo an einem langen Tisch srcset=https://baloisejobs.com/wp-content/uploads/Jessica_WP-450x450.jpg 450w, https://baloisejobs.com/wp-content/uploads/Jessica_WP-80x80.jpg 80w, https://baloisejobs.com/wp-content/uploads/Jessica_WP-36x36.jpg 36w, https://baloisejobs.com/wp-content/uploads/Jessica_WP-180x180.jpg 180w, https://baloisejobs.com/wp-content/uploads/Jessica_WP-120x120.jpg 120w sizes=(max-width: 400px) 100vw, 400px

    “Super Ausbildung. Gute Grundlage.” |...

    Als Jessica Fischer, 24 im Sommer 2017 mit ihrer Ausbildung bei uns begann, hatte sie bereits eine andere Lehre...

  2. srcset=https://baloisejobs.com/wp-content/uploads/Praxisausbilder_neu-450x450.jpg 450w, https://baloisejobs.com/wp-content/uploads/Praxisausbilder_neu-80x80.jpg 80w, https://baloisejobs.com/wp-content/uploads/Praxisausbilder_neu-36x36.jpg 36w, https://baloisejobs.com/wp-content/uploads/Praxisausbilder_neu-180x180.jpg 180w, https://baloisejobs.com/wp-content/uploads/Praxisausbilder_neu-120x120.jpg 120w sizes=(max-width: 400px) 100vw, 400px

    Vollzeitbetreuung der Lernenden |...

    Dominik Steinwarz (37) und Jonas Kaeser (25) gehören seit August 2017 zum Team der Praxisausbilder im Bereich...

  3. eine junge Frau mit braunen sehr langen Haaren steht in einer modernen Kaffeküche srcset=https://baloisejobs.com/wp-content/uploads/Lu_WP3-450x450.jpg 450w, https://baloisejobs.com/wp-content/uploads/Lu_WP3-80x80.jpg 80w, https://baloisejobs.com/wp-content/uploads/Lu_WP3-36x36.jpg 36w, https://baloisejobs.com/wp-content/uploads/Lu_WP3-180x180.jpg 180w, https://baloisejobs.com/wp-content/uploads/Lu_WP3-120x120.jpg 120w sizes=(max-width: 400px) 100vw, 400px

    Ausbildung Versicherungsassistent VBV | Lu...

    "Ich wusste genau was ich wollte", erzählt Lu Fröhlich (26) über jene Zeit als sie im August 2017 zur Baloise kam....