News

News

News 2016

  1. Vorsorgen: Neue Chancen dank dynamischer Anlagestrategie

    In Zeiten von Niedrigstzinsen und steigender Lebenserwartung wird die Wahl attraktiver Vorsorgelösungen immer wichtiger. Dies gilt für Unternehmen wie für Privatpersonen gleichermassen. Die dynamische Anlagestrategie der Baloise eröffnet hierbei neue Aussichten, denn ihr Ziel besteht darin, das Renditepotenzial zu steigern und gleichzeitig aktiv Verlustrisiken zu senken. Die B2B-Redaktion diskutierte mit Nelson Takes und Andreas Bertschi, beides Fachexperten von Baloise Asset Management, über die Hintergründe, Stärken und Vorteile des bewährten Angebots.

    Mehr lesen
  2. Baloise stärkt Bedeutung der Digitalisierung

    Die digitale Revolution verändert die Versicherungsbranche grundlegend und stellt die Geschäftsmodelle vor bedeutende Herausforderungen; gleichzeitig bieten sich Chancen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Die Baloise will diese Chancen nutzen. Mit der neu geschaffenen Abteilung Group Strategy and Digital Transformation sollen die Kundeninteraktion, die Betriebsprozesse und die damit verbundenen Strukturen auf die sich im digitalen Zeitalter verändernden Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet werden.

    Mehr lesen
  3. Baloise mit guter operativer Leistung

    Die Baloise erzielte im ersten Halbjahr 2016 einen Aktionärsgewinn von 223.6 Mio. CHF (Vorjahr: 248.7 Mio. CHF). Der Rückgang ist auf Reserveverstärkungen von 54.8 Mio. CHF im deutschen Nichtlebengeschäft zurückzuführen, die das Ergebnis netto mit 37.9 Mio. CHF belasten. Ohne die Nachreservierungen erzielte die Baloise einen Aktionärsgewinn von 261.5 Mio. CHF. Das Geschäftsvolumen lag mit 5'623.9 Mio. CHF trotz des kompetitiven Umfelds auf Vorjahresniveau. Der Schaden-Kosten-Satz netto der Baloise liegt nach der Nachreservierung mit guten 92.5% nur knapp über dem Vorjahresniveau. Die Nettorendite der Versicherungsgelder verbesserte sich auf 1.8% (Vorjahr: 1.6%).

    Mehr lesen
Mehr

News 2015

  1. Wechsel im Verwaltungsrat der Baloise und neuer CEO für Belgien

    Der Verwaltungsrat der Bâloise Holding AG soll mit dem Belgier Hugo Lasat ergänzt werden. Gleichzeitig hat Eveline Saupper angekündigt, nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten. Henk Janssen wurde zum neuen CEO der Baloise Insurance in Belgien ernannt.

    Mehr lesen
Mehr

News 2014

  1. Basler Deutschland: Wechsel im Management

    Jürg Schiltknecht, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und CFO der Basler Versicherungen in Deutschland, wird per 1. Mai 2015 CEO der Basler Versicherungen in Deutschland. Er folgt auf Jan De Meulder, der per 30. April 2015 in den Ruhestand treten wird.

    Mehr lesen
Mehr

News 2013

  1. Baloise stärkt Position in Luxemburg

    Die Baloise Luxemburg erwirbt die Geschäftstätigkeit der belgischen P&V Assurances in Luxemburg. Mit dem Zukauf steigert die Baloise ihren Marktanteil im luxemburgischen Leben- und Nichtlebengeschäft auf jeweils über 10% und stärkt so die Marktposition in Luxemburg deutlich.

    Mehr lesen
Mehr