Baloise und Anthemis kooperieren in FinTech-Investmentpartnerschaft

Basel/London, Die Baloise Group geht mit der Investment- und Beratungsfirma Anthemis Group eine Investmentpartnerschaft ein. Sie stellt dabei 50 Mio. CHF für die Beteiligung an europäischen, UK- und USA-basierten Start-ups zur Verfügung, die das Potenzial haben, die digitale Weiterentwicklung der Baloise voranzutreiben.

Am Investorentag 2016 hat die Baloise angekündigt, im Rahmen der strategischen Ausrichtung "Simply Safe" verstärkt in digitale Prozesse, Dienstleistungen und Produkte zu investieren und dafür eine Kooperation mit Anthemis einzugehen.

Mit der Anthemis Group, einer führenden Beraterin im Feld für digitale Finanzdienstleistungen, hat die Baloise eine ideale Investmentpartnerschaft gefunden. Über Anthemis wird die Baloise gezielt bis zu 50 Mio. CHF in strategisch relevante Start-ups investieren.

Gert De Winter, Baloise Group CEO, sagt: "Die Expertise und der Erfolg von Anthemis in der Evaluation von FinTech Start-ups und Beratung bei Investitionen in solche Unternehmungen zeigt uns, dass wir keinen besseren Partner hätten finden können. Die Baloise hat nun die einzigartige Möglichkeit, vom Know-how der Anthemis Group rund um das Thema Innovation im digitalen Finanzdienstleistungsbereich zu profitieren und in die Umsetzung der "Simply Safe"-Strategie einfliessen zu lassen."

Nadeem Shaikh, Gründer und CEO von Anthemis sagt: "Es zeigte sich noch nie so deutlich wie in der jetzigen Zeit, dass Innovation durch die Kooperation zwischen etablierten Unternehmen und Start-ups schneller vorangetrieben werden kann. Deshalb freuen wir uns ausserordentlich auf die Zusammenarbeit mit der Baloise mit dem Ziel, die Versicherungsindustrie fundamental zu verändern."

Kontakt Anthemis

Anthemis Group, 44 Great Marlborough Street, W1F 7JL, London, UK
Internet: www.anthemis.com
E-Mail: marketing@anthemis.com
Media Relations: Tel +44 20 3653 0100

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'300 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieter von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der Baloise Bank SoBa zudem als fokussierter Finanzdienstleister, eine Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.