«Bags to the Future» - Verantwortungsbewusst in die neue strategische Phase

Michelle Unternährer
13. Oktober 2020
Ende Oktober ist es soweit: Wir präsentieren unsere neue strategische Phase «Simply Safe – Season 2». Ein elementarer Teil unserer Strategie ist das Thema Nachhaltigkeit. Wir freuen uns darauf, unsere sechs Ziele für mehr Nachhaltigkeit in diesem Rahmen zu präsentieren. Bevor es soweit ist, nehmen wir ein Stück vergangener Strategie in Form von recycelten Taschen mit auf den Weg und spenden einen Teil für den guten Zweck.

500m2 Stoff | Verwenden statt Verschwenden

Impact-Event-2018

2018 haben sich unsere Mitarbeitende im Rahmen der Strategie «Simply Safe – Season 1» beim Impact Event «Future Walk» mit Zukunftsszenarien auseinandergesetzt: «In der Messe Basel  war alles voll mit riesigen Blachen, die uns die Welt von morgen näher brachten», erzählt Tobi Gees, Senior Emloyer Branding Specialist. «Nach dem Event habe ich mich gefragt, wo die Blachen gelandet sind.» Die 500m2 Stoff wurden zum Glück nicht entsorgt, sondern im Keller deponiert. Für Tobi war klar: «Damit müssen wir etwas machen» - Der Grundstein für die «Bags to the Future» war gelegt. 

Mit den Recycling-Taschen machen wir einen wichtigen symbolischen Schritt in Richtung nachhaltiges Wirtschaften. Indem wir die Blachen unseres Impact Events «Future Walk» wiederverwenden, kann jeder ein Stück Strategie mit sich tragen und dabei helfen, unserem Ziel näherzukommen: Nachhaltigen Wert für alle Stakeholder schaffen.

Gert de Winter, CEO Baloise Group

«Bag to the Future» | Ein Stück Strategie dabei

Was kann man mit so viel Blachen-Stoff am besten machen? Tobi Gees hat sich mit dem nachhaltigen Streetfashion Label «Tarzan» zusammengesetzt und geschaut, was man am besten daraus machen kann. Entstanden sind 800 Produkte, eine Mischung aus Rucksäcken, Laptop-Sleeves und Tote-Bags,  die von «Tarzan» in Polen mit unserem Stoff produziert werden.

Für unsere Mitarbeitenden und den guten Zweck

Bags-to-the-future

Erstellt haben wir die «Bags to the Future» für unsere Mitarbeitenden, die die Taschen an allen Standorten kaufen können. «Bis jetzt sind die Taschen ein riesiger Erfolg. Die Mitarbeitenden sind begeistert», erzählt Tobi. Beim Erwerb der Tasche bekommt man nicht nur ein Stück Strategie «Simply Safe – Season 1», sondern spendet gleichzeitig für den guten Zweck: Vom Verkaufspreis jedes Produktes werden 4 Franken gespendet. Die Baloise verdoppelt dann den Beitrag, so dass dann pro verkaufte «Bag to the Future» 8 Franken an die Entwicklungsorganisation «Enfants du Monde» gehen.  Damit unterstützen wir Schulbildung und Gesundheitsvorsoge für Kinder und Jugendliche weltweit, um Ihnen eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

baloise.com/nachhaltigkeit

Wir schaffen nachhaltig Wert.