Innovativstes Versicherungsprodukt 2019 – Baloise gewinnt Oscar der Versicherungsbranche

Fiona Egli
19. Juni 2020
Produkte
Sicher surfen im Internet, sicher unterwegs in den Sozialen Medien, sicheres Online-Shopping für die ganze Familie: «Cyber Safe Family» der Baloise ist das innovativste Versicherungsprodukt des Jahres 2019. Nebst Gold sicherte sich die Baloise an der diesjährigen Verleihung der Efma-Accenture Innovation in Insurance Awards am 17. Juni 2020 mit der «Helicus Aero Initiative» auch Bronze.

Gold und Bronze: Die European Financial Management Association (Efma) und Accenture zeichnen an der diesjährigen Award-Verleihung für Innovationen im Versicherungsbereich gleich zwei Versicherungslösungen der Baloise Insurance Belgien aus. «Cyber Safe Family und die Helicus Aero Initiative sind zwei Versicherungsprodukte, die aus dem Ziel der Baloise resultierten, unseren Kunden einfach sichere Lösungen zu bieten. Ich freue mich sehr, dass die Baloise Insurance Belgien an den diesjährigen Efma-Accenture Innovation in Insurance Awards zwei Mal ausgezeichnet wurde und sich in diesem internationalen Umfeld als Innovator und Vordenker der Versicherungsindustrie präsentieren konnte», so Henk Janssen, CEO Baloise Insurance Belgien.

«Cyber Safe Family» gewinnt Gold in der Kategorie «Product & Service Innovation»

85% der Belgier surfen täglich im Internet und dies während durchschnittlich 5 Stunden pro Tag. 21% des Tages online sein, bedeutet ebenso lange Cyberrisiken ausgesetzt zu sein. Mit «Cyber Safe Family» hat die Baloise Insurance 2019 die erste Cyberversicherung für Privatpersonen auf den belgischen Markt gebracht. Die Versicherungslösung bietet dem Kunden und seiner Familie den idealen Schutz für unterwegs im Internet. Das Versicherungsprodukt der Baloise deckt kriminelle Vorfälle in Bezug auf Online-Shopping, surfen im Internet sowie Aktivitäten in den Sozialen Medien ab.

Die «Helicus Aero Initiative» gewinnt Bronze in der Kategorie «Connected Insurance & Ecosystems»

Zusammen sicher unterwegs: Die «Helicus Aero Initiative» ist ein einzigartiges Ökosystem, das den medizinischen Transport per Drohne ermöglicht. Am Projekt beteiligt sind renommierte Institutionen aus Industrie und Wissenschaft sowie die Baloise. Die Baloise Insurance ist die erste Versicherung in Belgien, die den Transport von Blut- und Gewebeproben per Drohne versichert und ein finanzielles Sicherheitsnetz bietet, sollte es beim Transport zu Komplikationen kommen.

Eine Plattform für Innovation und Inspiration

Seit 2016 honorieren Efma und Accenture jährlich die innovativsten Produkte und Dienstleistungen aus dem Versicherungsbereich. Vom Startup bis zum Grosskonzern – Innovationen einreichen können alle Versicherungsunternehmen weltweit. Eine internationale Jury, bestehend aus 21 Versicherungsexperten, bewertete die rund 360 eingereichten Innovationen von 240 Institutionen aus 45 Ländern anhand ihrer Originalität, ihrer Aussicht, langfristig Wettbewerbsvorteile und Investitionsrendite zu schaffen, sowie ihrer Einsetzbarkeit in anderen Märkten und Ländern. Chance auf einen Efma-Accenture Innovation in Insurance Award in einer der sechs Kategorien hatten letztlich 70 Innovationen, die von der Jury für das Finale nominiert wurden. Nach der Vorselektion kürten 3’126 Wähler in einer zweiwöchigen Abstimmung schliesslich die Sieger. Die Preisverleihung fand am 17. Juni 2020 aufgrund der Corona-Pandemie als virtuelle Veranstaltung statt.