Verantwortungsvoll Investieren in Zeiten der Corona-Krise

Melanie Rama, Dominik Schmidlin, Agnes Neher, Kim Berrendorf
30. Juli 2020
Als langfristig orientierter Vermögensverwalter sind wir davon überzeugt, dass sich die Integration von ESG-Kriterien in unseren Anlageprozess positiv auf das Rendite-Risiko-Profil auswirkt – auch in Zeiten der Corona-Krise.

Wir schaffen positiven Wert durch verantwortungsbewusste Vermögensverwaltung

Baloise Asset Management übernimmt als Vermögensverwaltung Verantwortung im Bereich der Anlagestrategie für die Investitionen der Versicherungsgelder der Baloise Group sowie für die Anlage der Gelder von externen Kunden wie zum Beispiel Pensionskassen. Damit hat unser Asset Management direkte Einflüsse auf unser Wertschöpfungsmodell und mehrere unserer Anspruchsgruppen. Durch unseren Ansatz des verantwortungsbewussten Investierens innerhalb unserer Anlagestrategie können wir einen positiven Wert für die Umwelt und das Klima, die Gesellschaft und unsere Kunden schaffen.

Our Value Creation Model

Im Bereich Umwelt und Klima können wir durch unsere Anlagen zum Beispiel die Investments in klimafreundliche Unternehmen und Technologien positiv beeinflussen. Für die Gesellschaft bringen Investments in Unternehmen mit hohen sozialen Standards sowie ein ausgewogenes Risiko-Rendite-Profil von Anlagen der Pensionskassen einen positiven Mehrwert. Unsere Kundinnen und Kunden haben somit durch die Wahl unserer Produkte einen indirekten positiven Einfluss auf eine nachhaltige Entwicklung.

Anlegen nach COVID-19

a tiny plant growing out of a glass filled with coins

Die Coronavirus-Pandemie hat das Potenzial bereits bestehende langfristige Trends erheblich zu beschleunigen. Die in unseren Augen grössten Auswirkungen sind die stark steigende Staatsverschuldung, die potentielle De-Globalisierung, die Beschleunigung der Digitalisierung und die materielle Relevanz von Nachhaltigkeitsfaktoren.

Die COVID-19-Pandemie führte in Rekordgeschwindigkeit zu massiven Kurskorrekturen an den Finanzmärkten und die Weltwirtschaft rutschte in eine der tiefsten Rezessionen der Geschichte. Auch wenn sich die Finanzmärkte bereits wieder deutlich erholt haben, werden die Folgen der Krise nicht nur kurzfristig, sondern auch langfristig zu spüren sein. Wir beleuchten im Folgenden vier Trends, welche in unseren Augen für langfristig orientierte Anleger von besonderer Bedeutung sind.

 

Horizont am Meer

Fazit: Berücksichtigung der Zukunftsfähigkeit der Unternehmen

Die COVID-19-Pandemie dürfte die vier diskutierten langfristigen Trends erheblich beeinflussen. Insbesondere langfristig orientierte Anleger sollten sich Gedanken machen, ob vor diesem Hintergrund Anpassungen an ihrer strategischen Anlagestrategie notwendig sind. Trend 4, die verstärkte Integration von Nachhaltigkeitskriterien, ist unseres Erachtens ein übergreifendes Thema. Den  «Future-Fit» von Unternehmen zu messen und in die Investmententscheidung zu integrieren ist essentiell, denn durch diese Berücksichtigung der Zukunftsfähigkeit der Unternehmen können Anlagerisiken reduziert und eine bessere Performance erreicht werden.

baloise.com/nachhaltigkeit

Wir schaffen nachhaltig Wert.