Vom Manga bis zum Liebesroman: Die Buchtipps unser Community

Fiona Egli & Debora Moos
23. April 2020
faktischversichert, Nachhaltigkeit, Kunst
Lesestoff gefällig? Wir haben unsere Community auf Instagram nach ihren Lieblingsbüchern gefragt und viele spannende Empfehlungen erhalten. In diesem Blogartikel findest du die Buchtipps unserer Community, wir wünschen euch viel Spass beim Entdecken und Lesen.
Buchcover The Ickabog von J.K. Rowling

«The Ickabog» von J.K. Rowling

«Am 26. Mai 2020 gab J.K. Rowling bekannt, dass sie eine neue Geschichte veröffentlicht und im Internet unter www.theickabog.com kostenlos zur Verfügung stellt. Mit dem Märchen, in dem es um Wahrheit und den Missbrauch von Macht geht, will die «Harry Potter»-Autorin Kindern in Zeiten von Corona eine Freude bereiten. Rowling veröffentlicht «The Ickabog» Stück für Stück, bis am 10. Juli 2020 die gesamte Erzählung online verfügbar ist. Später soll «The Ickabog» als Buch und E-Book erscheinen und in verschiedene Sprachen übersetzt werden. Die Einnahmen kommen einem guten Zweck in der Coronakrise zugute.»

@faktischversichert
Buchcover "Sofies Welt. Roman über die Geschichte der Philosophie"

«Sofies Welt» von Jostein Gaarder

«Mein Lieblingsbuch heisst 'Sophies Welt'. Es ist ein Roman, der die Kunst des Philosophierens behandelt. Es ist interessant in Briefen geschrieben und regt zum Nachdenken und zum selbst Philosophieren an.»

@wanjjj_tabiii
Buchcover "Der rote Seidenschal"

«Der rote Seidenschal» von Federica de Cesco

«Im Buch geht es um eine junge Frau namens Anne, die unglücklicherweise den Zug verpasst hat und jetzt alleine für mehrere Wochen irgendwo in einer Stadt in der Wildnis Amerikas ist. Doch sie lernt Chee kennen. Chees Vater ist ein Weisser und seine Mutter eine Indianerin. Anne begibt sich mit Chee auf eine gefährliche Reise zu den Indianern. Eigentlich wollte ich das Buch nicht lesen, doch meine Mutter hat es mir aufgebrummt. Aber nach einem Kapitel war ich extrem im Bann dieses Buches und hab pro Tag mehrere Stunden darin gelesen. Das Buch ist sehr spannend geschrieben und man hat das Gefühl, selber an Chees Seite durch die Wüste zu reiten. Ich habe alle drei Bände mehrere Male gelesen und kann alle drei jedem empfehlen, der auf romantische Liebesgeschichten verbunden mit Action steht.»

@ronjaa_04._
Buchcover "Also sprach Zarathustra"

«Also sprach Zarathustra» von Friedrich Nietzsche

«Das Buch ist kompliziert. Kurzfassung: Gott ist tot, der Weg zum Übermenschen wird durch den Untergang der Menschen erreicht – Zarathustra lehrt das den Menschen. Ich bin auf das Buch gekommen, weil ich mich sehr für Philosophie interessiere und philosophische Literatur an sich ganz gut finde.»

@klevis27.5
Buchcover von "Deep blue eternity"

«Deep Blue Eternity» von Natasha Boyd

«Die Geschichte hat etwas Geheimnisvolles und ist bis zum Schluss wahnsinnig spannend. Ich kann sie weiterempfehlen an alle, die Romane mögen, die nicht wie alle anderen sind.»

@_mrs.leytah_
Buchcover "One Piece"

«One Piece» von Eiichiro Oda

«Der Manga 'One Piece' besteht aus (bisher) 93 Bänden und erzählt die Geschichte von Monkey D. Ruffy, der König der Piraten werden möchte. Zusammen mit seiner Crew bereist Ruffy die Welt, erlebt Abenteuer, knüpft Freundschaften, besiegt mächtige Feinde, rettet die Welt. Die Serie begleitet mich nun schon seit 17 Jahren (inklusive der Anime-Serie), schafft es trotz der langen Laufzeit mich aber immer wieder aufs Neue mit sympathischen Charakteren, grossartigem Humor, grandioser Action und vielen Emotionen zu überraschen und zu begeistern, die die Geschichte um die Strohhut-Band zu Recht zum erfolgreichsten Manga der Welt machen.»

@therealmanuelthomas
The Art of War

«The Art of War» von Sunzi

«Das aus dem Chinesischen übersetzte Buch handelt von Kriegs-Strategien. Diese kann man auch im Geschäftsleben sehr gut einsetzen. So hat zum Beispiel Disziplin immer dazu geführt, dass sich die Gewinnmarge erhöht hat. Neben viel anderem habe ich auch gelernt, dass ruhiges Verhalten in Stresssituationen zu Siegen führt.»

@george_jch
Buchcover "City of Bones"

«City of Bones. Chroniken der Unterwelt» von Cassandra Clare

«Mein momentanes Lieblingsbuch ist 'City of Bones. Chroniken der Unterwelt'. Es geht um ein Mädchen, Clary, das bis zu ihrem 16. Geburtstag ein normales Leben führt. Aber danach beginnt sie Dinge und Personen zu sehen, die ihr bester Freund Simon nicht sieht. Ihre Mutter wird entführt und Clary lässt sich auf einen fremden Jungen namens Jace ein, der ein Schattenjäger ist und sie mehrmals vor Dämonen rettet. Es gibt mehrere Bände, ich habe bis jetzt aber nur den ersten Band gelesen. Es ist ein spannender Liebes- und Fantasy-Roman, den ich sehr empfehlen kann. Wer nicht gerne liest: Es gibt den Film und die Serie dazu auch auf Netflix.»

@zoe_tellenbach
Buchcover "NSA"

«NSA» von Andreas Eschbach und diverse Thriller

«Für mich sind der Text auf der Vorder- sowie Rückseite eines Buches und der Schmutztitel entscheidend dafür, ob ich ein Werk lese. Meine aktuellen Lesetipps sind Thriller wie 'Teufelsgold' von Andreas Eschbach, 'Magnus – Die Bruderschaft' von Arno Strobel und 'Nanos' von Tim Leipig. Zudem kann ich den Roman 'NSA' von Andreas Eschbach empfehlen.»

@dorman.jama
Buchcover von "An einem Tag wie diesem"

«An einem Tag wie diesem» von Peter Stamm

«Ich habe mit einer Freundin bereits das Buch 'Agnes' von demselben Autor gelesen. Peter Stamm ist ein genialer Autor: Die Geschichten sind so geschrieben, als hätte man sie selbst durchlebt. Und die Schreibweise – meisterhaft!»

@armadyl_06
Buchcover "Day Tripper"

«Daytripper» von Fábio Moon und Gabriel Bá

«Die Eisner Award gekrönte Graphic Novel 'Daytripper' erzählt die Lebensgeschichte des (fiktiven) Schriftstellers Bràs de Oliva Domingos. Jedes Kapitel widmet sich einer wichtigen Figur aus seinem Leben, seiner Mutter, seinem Vater, seinem besten Freund, seiner Frau - zusammen ergibt sich daraus eine wunderbar erzählte Collage über die wichtigen Dinge im Leben wie Familie, Freundschaft, Glück und Liebe. Was die Graphic Novel so besonders macht, ist seine anachronische, berührende, überraschende Erzählweise, wartet jedes Kapitel mit einem Twist auf, der das Prädikat "Mindblowing" verdient. Für jeden, der eine aussergewöhnliche, visuell überragende Geschichte erleben will, ist 'Daytripper' der perfekte Einstieg in das Medium Graphic Novel.»

@therealmanuelthomas
Buchcover "Die Leiden des jungen Werther"

«Die Leiden des jungen Werther» von Johann Wolfgang Goethe

«Es geht um Werther, welcher sich unglücklich verliebt. Sein seelischer Zustand verändert sich genau wie die Jahreszeiten – im Winter geht es ihm schlechter, im Sommer besser. Doch als sein Herzschmerz im zweiten Winter unerträglich wird, nimmt seine Geschichte ein abruptes Ende. Mir gefällt, wie Goethe das Werk geschrieben hat – zum Beispiel die Parallelen von Werthers Zustand mit dem Wetter und den Jahreszeiten. Man kann sehr viel interpretieren.»

@corinastirnimann
Buchcover "Das Reich der sieben Höfe"

«Das Reich der sieben Höfe» von Sarah J. Maas

«Bei meinem Buchtipp geht es um ein Mädchen, welches aus der Welt der Menschen in die gefährliche Welt der Fae verschleppt wird und nun dort zu überleben versucht. Dabei lernt sie neue Wesen kennen und erfährt von einer Seuche, die die ganze Welt zerstören könnte. Ich liebe diese Bücher wegen den Charakteren, der Liebesgeschichte, der Handlung und dem World Building und kann es nur jedem empfehlen!»

@sleepysophie_
Buchcover "City of Lost Souls"

«City of Lost Souls. Chroniken der Unterwelt» von Cassandra Clare

«Ich lese im Moment City of Lost Souls, das ist der 5. Teil von ‘Chroniken der Unterwelt’ von Cassandra Clare. (Die Serie Shadowhunters, wurde von der Bücherreihe abgeleitet.) Auf Englisch heisst die Reihe ‘The Mortal Instruments’. Ich lese die Reihe nicht zum ersten Mal, sondern bereits zum 5. Mal, weil ich alle Shadowhunters-Bücher nochmal lesen wollte. Dazu gehört nicht nur diese Reihe, sondern auch auf Deutsch ‘Die Chroniken der Schattenjäger’, ‘Die Chroniken der dunklen Mächte’ und andere Nebenbücher. Ich mag an der Reihe eigentlich alles, vor allem die Charakter und die Plottwists. Wenn ich jetzt erzähle, um was es in diesem Buch geht, spoilere ich die ganze Reihe. Aber grob zusammengefasst geht es um Schattenjäger, die Dämonen töten, Vampire, Werwölfe, Hexenmeister und ein Mädchen, das unvorbereitet in diese Welt geschmissen wird.»

@norine.we
Buchcover "Nachtzug nach Lissabon"

«Nachtzug nach Lissabon» von Pascal Mercier

Nachtzug nach Lissabon gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern. Der Roman wurde 2004 veröffentlicht und dreht sich um den Altphilologen Raimund Gregorius. Eines Tages fällt Raimund, kurz Mundus, ein Buch von Amadeu Inácio de Almeida Prado, einem portugiesischen Arzt und Philosophen, in die Hände. Fasziniert von den Worten und der portugiesischen Sprache nimmt Mundus den Nachtzug nach Lissabon. Mit viel Tiefsinn und Sorgfalt geht Mundus der Lebensgeschichte Prados nach, der während der Salazar-Diktatur in Portugal gelebt hat. Der Leser begibt sich so auf eine Reise durch die portugiesische Geschichte verknüpft mit philosophischen Gedanken über das Leben. Was mir an diesem Buch besonders gefällt, ist die unglaublich schöne Sprache – jedes Wort ist gewählt. Ein Buch, das einen berührt, zum Nachdenken anregt und vor Spannung nicht mehr loslässt.

@fiosview
Buchcover "Von Mäusen und Menschen"

«Von Mäusen und Menschen» von John Steinbeck

«Selten hat mich ein Buch so sehr berührt wie dieses. Die Geschichte von zwei Erntehelfern, die sich im Kalifornien der 1930er-Jahre gemeinsam durchschlagen, ist eine Kritik am amerikanischen Traum – schön und tragisch zugleich. Das brutale Ende zeichnet sich schon früh ab, lässt einen letztlich dennoch erschrocken und nachdenklich zurück.»

@debora.moos

Nach der Literatur nun die bildende Kunst

Wie wir uns im Kulturbereich engagieren

Entdecke jetzt die Kunstsammlung der Baloise.

Nachhaltigkeit bei der Baloise

Weshalb uns deine Bildung am Herzen liegt

Erfahre mehr über unser Wertschöpfungsmodell.