«Das ist mein persönlicher Beitrag für eine lebenswerte Zukunft» | Nachhaltigkeit im Aussendienst

Michelle Unternährer
17. Juni 2021
Rund um die Baloise
Zsombor Szunyog (24), Kundenberater aus Wil, setzt sich für die nachhaltige Vorsorge seiner Kundinnen und Kunden ein: Wieso er dafür eine Aktion mit MyBluePlanet gestartet hat und was seine Freunde damit zu tun haben, berichten wir im Beitrag.

Von Mai bis August 2021 läuft Zsombors Aktion: Ein Viertel der Einnahmen aus Vorsorgegeschäften spendet er an die Organisation MyBluePlanet.

Wie alles begann

«In meinem Freundeskreis spielt Nachhaltigkeit und aktiver Umweltschutz eine grosse Rolle», erzählt Zsombor. Er kommt aus Schaffhausen und seine Freunde setzen sich dort aktiv für den Erhalt von Naturflächen ein. Er fragt sich: «Was kann ich in meinem Alltag dazu beitragen, die Welt ein bisschen besser zu machen?»

Für ihn ist klar: Nachhaltigkeit ist ein Bedürfnis, insbesondere in der jüngeren Generation. «Fridays for Future, Unverpacktläden usw.. Das Interesse, im Einklang mit der Umwelt zu leben und sich für eine lebenswerte Zukunft einzusetzen, ist gross.»

Junge Menschen denken global und setzen sich für den Schutz unserer Umwelt und damit für eine lebenswerte Zukunft ein. Gleichzeitig vergessen sie dabei, an ihre eigene Vorsorge zu denken. Dabei will ich Ihnen helfen.

Zsombor Szunyog, Kundenberater Agentur Wil (SG)

Mein Beitrag als Kundenberater

Finanzielle Vorsorge bedeutet nachhaltige Absicherung

«Die Idee ist im Grundsatz simpel: Ich will junge Menschen erreichen und Ihnen aufzeigen, wie wichtig die eigene Vorsorge ist. Ich glaube, dass sie dem Thema mehr Aufmerksamkeit schenken, wenn sie verstehen, dass Vorsorge nichts Anderes ist, als nachhaltig auf sich aufzupassen.» Zsombor ist mit Leib und Seele Kundenberater: «Damit diversifiziere ich nicht nur mein eigenes Geschäft, sondern helfe meinen Kundinnen und Kunden, langfristig und nachhaltig abgesichert zu sein. Junge Menschen setzen sich oft für den Schutz unserer Umwelt ein und vergessen dabei, dass sie auch an ihre finanzielle Lage denken müssen.»

Das Wissen, dass das Geld verantwortungsvoll angelegt wird, ist für Kunden, die ich mit meiner Aktion erreichen will, unverzichtbar.

Zsombor Szunyog, Kundenberater Agentur Wil (SG)

Zsombor möchte, dass seine Kundinnen und Kunden ihre persönlichen Risiken kennen und sich finanziell absichern. «Das Wissen um Risiken und deren Absicherung gehört für mich zu der individuellen Nachhaltigkeit dazu: Krankheit, Unfall, plötzlicher Todesfall, Erwerbsundfähigkeit – es kann jeden treffen und man möchte sich selbst und seine Liebsten absichern.»

Kundenberater Zsombor
Zsombor Szunyog

Verantwortungsvoll investiert mit unseren Vorsorgeprodukten

Alle Vorsorgeprodukte der Baloise legen die Prämien über die Responsible Investment Policy an. «Weil unsere Vorsorgeprodukte über unsere Responsible Investment Policy laufen, wird eine nachhaltige Entwicklung auch so gefördert. Das sehe ich für alle Beteiligten als Win-Win Situation. Das Wissen, dass das Geld  verantwortungsvoll angelegt wird, ist für Kundinnen und Kunden, die ich mit meiner Aktion erreichen will, unverzichtbar.»

MyBluePlanet setzt sich mit verschiedenen Aktionen für Klimaschutz in der Schweiz ein: «Wir verfolgen beide das Ziel einer lebenswerten Zukunft, jeder auf seine Art», so Zsombor.

Zsombors Weg in den Aussendienst

Das Ziel vor Augen

Zsombor ist seit Anfang des Jahres Kundenberater auf der Agentur Wil. Sein Weg bei der Baloise hat 2020 mit einem Praktikum auf der Agentur im Kanton St. Gallen begonnen. «Obwohl mein Praktikum im Innendienst war, habe ich viel vom Aussendienst mitbekommen. Und habe nebenbei zusammen mit anderen Kundenberatern erste Abschlüsse generiert.» Bevor die geplanten 18 Monate fürs Praktikum erreicht waren, ist Zsombor komplett in den Aussendienst gewechselt. «Ich habe meinen Vorgesetzten gezeigt, dass ich das gerne und gut mache. Sie haben mich dabei unterstützt, damit ich diesen Weg schon früher einschlagen kann.»

Wie geht es weiter?

Im ersten Monat kam bereits eine vierstellige Summe zusammen: Wie sieht es nach dieser Aktion aus? Für Zsombor ist klar: «Ich würde gerne jedes Jahr eine solche Aktion machen. So kann ich gemeinsam mit der Baloise und meinen Kundinnen und Kunden einen Beitrag zu einer lebenswerten Zukunft leisten.»

Nachhaltigkeit

Wir schaffen nachhaltig Wert