Transparent, einfach, innovativ: Baloise Bank SoBa lanciert erste Hypotheken App

Solothurn, 24. Oktober 2017. Als erste Bank der Schweiz bringt die Baloise Bank SoBa eine Hypotheken App auf den Markt. Mit der Baloise Hypo App können Wohneigentum-Besitzer spielend einfach ihre Hypothek ablösen. Bereits nach sechs Fragen wird ein attraktiver Zinssatz angeboten, der danach für eine Woche gesichert ist. Weitere Merkmale: Der Kreditentscheid erfolgt automatisch, die Immobilienbewertung wird mit Referenzbildern selbst vorgenommen und die nötigen Dokumente können einfach fotografiert werden.

Zusammen mit der auf Digitalisierung von Geschäftsprozessen spezialisierten Firma AXON IVY und dem Immobilienbewertungsunternehmen IAZI hat die Baloise Bank SoBa die erste Hypotheken App der Schweiz entwickelt. Damit lässt sich eine Hypothek einfach und spielerisch direkt am Smartphone abschliessen. "Die App ist ein weiterer Schritt in Richtung kundenorientierter Digitalisierung", sagt Jürg Ritz, CEO der Baloise Bank SoBa. "Sie kombiniert intelligent digitale Prozesse mit fortschrittlicher Benutzerfreundlichkeit."

Einfamilienhaus auf dem Land

Die Schlüsselmerkmale:

  • Zins für sieben Tage sichern: Ohne Registrierung und bereits nach sechs Fragen berechnet die App den Zinssatz. Wie sich dieser bei verschiedenen Laufzeiten verändert, ist auf einen Blick ersichtlich. Die Auswahl kann für eine Woche gesichert werden. So bleibt genug Zeit, die richtige Entscheidung zu treffen und die restlichen Angaben in die App einzugeben.
  • Wohneigentum bewerten: Die Beurteilung des Zustands des Eigenheims nimmt der Kunde intuitiv anhand von Referenzbildern vor. Einfach durchwischen und passendes Foto für Küche, Bad und Fassade auswählen. Der Wert der Immobilie wird transparent ausgewiesen.
  • Antrag mobil bearbeiten: Egal ob zu Hause auf der Couch oder beim Warten auf den Zug: Mit der Baloise Hypo App kann der Ablöse-Antrag jederzeit und von überall her bearbeitet werden. Die benötigten Dokumente können einfach mit der Handykamera fotografiert und direkt an die Bank gesendet werden. Auch weitere Funktionen wie Lokalisierung oder Erinnerungen via Push-Nachrichten sind in der App integriert.
  • Automatischer Kreditentscheid: Nach Erfassung aller Daten wird der Kreditentscheid automatisiert und in Sekundenschnelle in der App gefällt. Den Vertrag erhalten die Kunden wenige Tage später per Post. Kunden, welche die Hypothek mobil abschliessen, erhalten zudem eine kostenlose Bewertung ihrer Immobilie von IAZI, auch das ist ein Novum im Markt.

Den konkreten Ablauf sehen Sie im Erklärfilm zur Baloise Hypo App.

Maximale Flexibilität

"Hypotheken-Neulinge schätzen die Beratung beim Experten auf der Bank. Hypotheken-Ablöser auf der anderen Seite profitieren mit der neuen App von maximaler Flexibilität. Sie sparen sich den Gang zur Bank und beantworten die Fragen, wann immer sie Zeit haben: beim Pendeln, im Wartezimmer oder abends vom Sofa aus", sagt Jürg Ritz. "Die Ablösung soll für den Kunden so zeitsparend und einfach wie möglich sein."

Die Baloise Hypo App gibt es vorerst auf Deutsch. Eine französische Version folgt im Frühjahr 2018. Die App steht für die Betriebssysteme Android und iOS zur Verfügung. Sie steht ab sofort kostenlos im App Store und im Google Play Store zum Download bereit und ist für alle gebräuchlichen Smartphones verfügbar.

Kontakt

Portrait Roberto Brunazzi

Roberto Brunazzi

Leiter Media Relations

Telefon

+41 58 285 82 14

E-Mail

media.relations@baloise.com

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'200 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der Baloise Bank SoBa zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Baloise Bank SoBa

19. August 2019

Offenlegungsmeldung zu den Zinsrisiken im Bankenbuch (IRRBB) nach FINMA-RS 2019/2

Mitteilung der Baloise Bank SoBa AG, Amthausplatz 4, 4500 Solothurn, Schweiz.

Baloise Bank SoBa

21. Mai 2019

Baloise Bank SoBa führt Google Pay ein

Als eine der ersten Banken in der Schweiz, bietet die Baloise Bank SoBa neu Google Pay als Zahlungsmöglichkeit an. Diese reiht sich in das bereits bestehende Angebot der Bank hinsichtlich ...