Strandfigur da, Koffer weg? Die Basler hilft.

Basel, 20. Juni 2017. Passend vor den Sommerferien lanciert die Basler zwei online Ferien-Versicherungsmodule: "Reisegepäck" und "Wegfall Selbstbehalt". Bei den neuen Deckungen handelt es sich um sogenannte Kurzfrist-Versicherungen, die für einen Zeitraum von zwei bis 92 Tage abgeschlossen werden können. Dies online auf baloise.ch und baloisedirect.ch.

Die Strandfigur ist da, die Koffer sind gepackt, den Ferien steht nichts mehr im Weg. Oder doch? Kurz vor der grossen Ferienzeit lanciert die Basler die zwei Ferien-Versicherungsmodule "Reisegepäck" und "Wegfall Selbstbehalt bei Miet- und Sharingfahrzeugen". Die Deckungen sind online auf baloise.ch  und baloisedirect.ch abschliessbar. Sie gelten weltweit und haben – falls gewünscht – sofortige Gültigkeit. Als Gültigkeitsdauer können die Kunden einen Zeitraum von mindestens zwei Tagen bis maximal 92 Tage bestimmen. Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte oder PayPal.

Reisegepäck

Die Reisegepäck-Versicherung bietet Schutz für alle mitgeführten Gegenstände des privaten Bedarfs (zum Beispiel Velo, Fotokamera, Gepäckstück). Die Gegenstände sind bei Zerstörung aller Art durch äussere Einwirkung, Verlust durch Diebstahl, Abhandenkommen während dem sie sich in der Obhut einer Transport- oder Reiseunternehmung befinden, sowie vor Kosten, welche infolge verspäteter Auslieferung erfolgen, versichert.  Die Versicherungssumme kann individuell bis zu einer Höhe von CHF 20'000 gewählt werden.

Wegfall Selbstbehalt für Miet- und Sharingfahrzeuge

Beim Wegfall Selbstbehalt ist der Selbstbehalt bis maximal CHF 5000 pro Ereignis versichert, der aufgrund eines Schadens oder Diebstahls des Fahrzeugs (zum Beispiel Auto, Motorrad, Boot) vom Vermieter erhoben wird.

Sinnvolle Ergänzung zur Hausratversicherung

Das Angebot wurde gemeinsam mit dem Startup Kasko entwickelt. Gerade die Reisegepäck-Versicherung ist eine sinnvolle Ergänzung zur Hausratsversicherung. "Im Alltag ist einfacher Diebstahl mit CHF 2000 für eine Familie meistens ausreichend", erklärt Philipp Marty, Leiter Produktmanagement Sach/Haft für Privatkunden. Für die Ferien sei diese Deckung aber ungenügend. Dies gelte nicht nur für eine Familie, sondern auch für eine Person mit teurem Sport- oder Fotoequipment. Die neue Versicherung decke diesen Bedarf und darüber hinaus den Schaden bei Verlust oder Beschädigung des Reisegepäcks. Die Kunden erhalten einen Komplettschutz und die Vertragsbedingungen füllen nicht einmal eine Seite. "Die Versicherungen sind sehr einfach am Smartphone mit wenigen Klicks abschliessbar. Dies spontan und kurzfristig vor der Reise. So hat man für die Dauer der Ferien den Schutz, den man braucht und kann sorgenfrei verreisen", sagt Philipp Marty.

Kontakt

Portrait Roberto Brunazzi

Roberto Brunazzi

Leiter Media Relations

Telefon

+41 58 285 82 14

E-Mail

media.relations@baloise.com

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'200 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der Baloise Bank SoBa zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Produkte

12. Juli 2019

Baloise Insurtech FRIDAY erweitert Angebot

Mit Beginn der strategischen Phase «Simply Safe» gab die Baloise bekannt, mit FRIDAY den ersten digitalen Versicherer in Deutschland zu gründen. Seither begeistert FRIDAY Kunden, die eine ...

Produkte

28. Mai 2019

Die Baloise bringt die Gegenstandsversicherung auf das nächste Level

Nach der erfolgreichen Lancierung der Gegenstandsversicherung für Privatkunden erweitert die Baloise nun das Angebot auf Unternehmenskunden. Diese können einerseits die ...