Umfassende Cyber-Versicherung für Privatpersonen

Basel, 16. März 2017. Angekündigt haben sie viele, die Basler Versicherungen haben sie: die erste umfassende Cyber-Versicherung für Privatpersonen. Internet und elektronische Medien sind unsere täglichen Begleiter. Entsprechend präsent sind die Risiken, welche die Digitalisierung mit sich bringt. Die Basler bietet einen umfassenden Versicherungsschutz und schnelle, professionelle Hilfe.

Kreditkarten- oder Datenmissbrauch, Infizierung eines elektronischen Gerätes mit Schadsoftware, Datenverlust oder Cyber-Mobbing: die Liste der Risiken, welche mit der Digitalisierung einhergehen, ist lange. Damit sich Privatpersonen beim Surfen im Internet sicher fühlen, lanciert die Basler in Zusammenarbeit mit dem Start-up Kasko eine umfassende Cyber-Versicherung, die auf zwei Modulen aufbaut.

Safe Pay – umfassender Zahlungsschutz, wie zum Beispiel

  • Absicherung bei Kartenmissbrauch. Wenn die Kreditkarte des Versicherten gestohlen wird und der Täter damit Geld an einem Automaten bezieht.
  • Absicherung bei Datenmissbrauch. Wenn sich jemand via Phishing Zugang zum E-Banking-Konto des Versicherten verschafft und Geld auf sein Konto überweist.
  • Absicherung bei Fehllieferungen von Online-Bestellungen. Wenn sich der Versicherte in einem Online-Shop ein neues Smartphone bestellt, aber ein beschädigtes Telefon geliefert wird.

Safe Surf – sicheres Surfen im Internet, wie zum Beispiel

  • Absicherung bei Infizierung mit Schadsoftware. Entfernung der Schadsoftware, wenn der Laptop des Versicherten mit einem Trojaner infiziert wird.
  • Absicherung bei Datenverlust. Datenrettung wenn der Laptop des Versicherten zu Boden fällt und er nicht mehr auf seine Fotos zugreifen kann.
  • Absicherung bei Persönlichkeitsverletzung. Veranlassung der Löschung sowie psychologische Betreuung, wenn beispielsweise eine Gruppe von Schülern ein verletzendes Foto des Kindes des Versicherten im Internet verbreitet.

"Wir haben festgestellt, dass sich unsere Kunden zunehmend Sorgen um die Sicherheit im Internet machen", sagt Philipp Marty, Leiter Produktmanagement Sach/Haft Privatkunden. "Identitätsdiebstahl, Phishing, Sexting oder Trojaner: Beispiele gibt es viele. Hier wollen wir unseren Kunden einen umfassenden Schutz und schnelle Hilfe bieten."

Das Produkt kann per sofort einfach und unkompliziert über die Onlineplattform baloisedirect.ch als Einzel- oder Familienversicherung abgeschlossen werden. Der Vertrag hat eine fixe Laufzeit von einem oder zwei Jahren und läuft ohne Kündigung aus.

Mehr Informationen sowie Tipps für einen sicheren Umgang mit dem Internet finden Sie im Factsheet (PDF, 254 KB).

Kontakt

Portrait Roberto Brunazzi

Roberto Brunazzi

Leiter Media Relations

Telefon

+41 58 285 82 14

E-Mail

media.relations@baloise.com
Portrait Marc Kaiser

Marc Kaiser

Leiter Corporate Communications & Investor Relations

Telefon

+41 58 285 81 81

E-Mail

marc.kaiser@baloise.com

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'200 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der Baloise Bank SoBa zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Produkte

28. Mai 2019

Die Baloise bringt die Gegenstandsversicherung auf das nächste Level

Nach der erfolgreichen Lancierung der Gegenstandsversicherung für Privatkunden erweitert die Baloise nun das Angebot auf Unternehmenskunden. Diese können einerseits die ...

Produkte

8. Mai 2019

Mobly lanciert fahrzeugunabhängige Mobilitätsversicherung

Das Start-up mit Sitz in Antwerpen, Belgien, ebnet den Weg für eine moderne Mobilitätslösung, die auf einem «Versicherung pro Kilometer»-Ansatz basiert. Und dies erst noch unabhängig vom ...