Baloise Bank SoBa führt Google Pay ein

Solothurn, 21. Mai 2019. Als eine der ersten Banken in der Schweiz, bietet die Baloise Bank SoBa neu Google Pay als Zahlungsmöglichkeit an. Diese reiht sich in das bereits bestehende Angebot der Bank hinsichtlich 'Mobile Payment' ein: Baloise Bank SoBa -Kunden steht somit die Wahl frei zwischen Apple Pay, Samsung Pay, Fitbit Pay, TWINT, Garmin Pay und neu auch Google Pay. Die mobilen Zahlungsmöglichkeiten stellen eine weitere Massnahme in der Unternehmensstrategie Simply Safe dar, um das Leben der Kunden einfacher und sicherer zu gestalten.

Die Baloise Bank SoBa bietet Kundinnen und Kunden mit Android-Geräten neu die Möglichkeit der Bezahlung mittels Smartphone an. Der Kunde hinterlegt dabei die Baloise-Kreditkarte und bezahlt dann mit dem Smartphone überall dort, wo das Contactless-Symbol vorhanden ist – Smartphone hinhalten und fertig.

"Unterwegs zu bezahlen ist mit den Mobile Payment- Methoden unkompliziert und einfach; so fällt auch online das langwierige Eintippen von Kreditkarten-Angaben weg. Dennoch bleiben Karteneinsätze stets vertraulich und sicher, denn die eigentliche Kreditkartennummer wird nicht preisgegeben", so Reto Misteli, Produktmanager bei der Baloise Bank SoBa.

Baloise Bank SoBa Kundinnen und Kunden gelangen innerhalb von zwei einfachen Schritten zu Google Pay: Erst "Google Pay" -App installieren, dann Kreditkarten per Fotoaufnahme einfügen und Google Pay steht schon zur Verfügung. Bei der Bezahlung bis zu CHF 40.- ist keine Entsperrung erforderlich und das Smartphone kann einfach an das Terminal gehalten werden – das hastige Suchen nach dem Kleingeld hat ein Ende.

Mit der Einführung von mobilen Bezahlungsmethoden kommt die Baloise Bank SoBa dem Bedürfnis der Kunden zuvor, noch einfacher und sicherer bezahlen zu können. "Wir sind sehr stolz darauf, als einer der ersten Banken in der Schweiz eine solch umfassende Auswahl an Zahlungsmodalitäten unseren Kunden anbieten zu können", so Reto Misteli abschliessend.

Kontakt

Portrait Nicole Hess

Nicole Hess

Mediensprecherin

Telefon

+41 58 285 76 09

E-Mail

media.relations@baloise.com

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'200 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der Baloise Bank SoBa zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Baloise Bank SoBa

16. Mai 2019

Baloise Bank SoBa ausgezeichnet in der Kategorie "Banken regional"

Die BILANZ zeichnet in ihrem Private-Banking-Rating 2019 die Baloise Bank SoBa in der Kategorie «Banken regional» mit dem Prädikat AUSGEZEICHNET aus. Die Anerkennung von renommierter und ...

Baloise Bank SoBa

27. März 2018

Baloise Bank SoBa mit Wachstum bei Gewinn, Hypotheken und insbesondere im Vermögensgeschäft


• Die Baloise Bank SoBa setzt den Wachstumstrend beim Reingewinn auch im Jahr 2017 um 0.7% auf 23.4 Mio. CHF fort.
• Duales Geschäftsmodell "Bank und Versicherung" als ...