Baloise Bank SoBa mit starkem Wachstum in strategischen Geschäftsfeldern

Solothurn, 28. August 2019. • Strategisches Geschäftsmodell "Bank und Versicherung" als Wachstumsmotor: Die Vermögensverwaltungs- und Beratungsmandate konnten im ersten Halbjahr erneut um mehr als 10% gesteigert werden. • Kreditgeschäft wächst äusserst erfolgreich und deutlich über Vorjahr bei unverändert risikobewusster Portfolioentwicklung. • Unter Berücksichtigung von Einmaleffekten im Vorjahresvergleich von CHF 1.4 Mio. liegt das operative Ergebnis auf Vorjahresniveau. • "1 Jahr gratis wohnen": Mit der Hypothekenaktion profitieren Kunden beim Abschluss einer Hypothek doppelt vom historisch tiefen Zinsumfeld.

Die Baloise Bank SoBa zeigt sich mit dem operativen Geschäftsgang im ersten Halbjahr äusserst zufrieden. Das Kreditgeschäft konnte trotz andauerndem Tiefzinsumfeld sehr positiv entwickelt werden. Der Zinserfolg beträgt im Halbjahr 2019 CHF 37.5 Mio. "Trotz ausgeprägtem Zinsmargendruck konnten wir unser strategisches Geschäftsmodell erfolgreich Hand in Hand mit der Versicherung weiterentwickeln und verzeichnen weiter erfreuliche Wachstumszahlen", so Jürg Ritz, CEO der Baloise Bank SoBa.

Vermögensmandat als strategischer Eckpfeiler weiterhin erfreulich bei einer Netto-Performance Entwicklung von bis zu 16.4%

Die Vermögensverwaltungs- und Beratungsmandate haben sich im ersten halben Jahr um über 10% erhöht. Dies ist unter Berücksichtigung der Höchststände an den hiesigen Börsen von besonderer Bedeutung. Eine marktbedingte Zurückhaltung der Anleger hat dem Wachstum der Mandate keinen Bruch erteilt. Die gemeinsame Positionierung als "Bank und Versicherung" mit der strategischen Stossrichtung Vorsorge & Vermögen hat diese Entwicklung weiter unterstützt. Als Folge steigt der Kommissionserfolg und kompensiert den margenbedingten Zinsertragsrückgang. 

Der Reingewinn hat sich im Vorjahresvergleich um 1.2 Mio. CHF reduziert (- 8.5%) und beläuft sich auf 12.6 Mio. Unter Berücksichtigung von Einmaleffekten im Vorjahr (u.a. durch Veräusserungen von Aktien) konnte das Ergebnis auf Vorjahresniveau gehalten werden, was den erfreulichen operativen Geschäftsgang untermauert.

Vorteilhafte Hypothekarkonditionen in historisch tiefem Zinsumfeld

Passend zum aktuellen Tiefzinsumfeld lancieren die Baloise Bank SoBa und die Basler Versicherungen ab September die Hypothekenaktion "1 Jahr gratis wohnen". Dabei entfallen dem Kunden über die gewählte Laufzeit Hypothekarzinsen in der Höhe von einem Jahreszins. Beim Abschluss einer Neuhypothek profitiert der Kunde also gleich zweifach. "Die bereits interessanten Zinskonditionen werden für den Kunden durch diese Aktion noch spannender. Durch unseren ganzheitlichen Ansatz können wir für Wohneigentümer passgenaue Lösungen aus einer Hand anbieten. Neben der Finanzierung durch die Bank werden auch relevante Risiken, welche der Kauf eines Eigenheims mit sich bringt, auf sinnvolle Weise abgesichert", so Jürg Ritz abschliessend.

Kontakt

Portrait Nicole Hess

Nicole Hess

Mediensprecherin

Telefon

+41 58 285 76 09

E-Mail

media.relations@baloise.com

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'200 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der Baloise Bank SoBa zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Halbjahresabschluss

28. August 2019

Baloise mit starkem Halbjahresresultat und hoher Dynamik im ersten Semester 2019

"Die Baloise bestätigt ihre hervorragende Verfassung mit einem soliden Zahlenset zum Semesterabschluss 2019. Das Ergebnis profitierte von einem buchhalterischen Steuereinmaleffekt, ist aber ...

Halbjahresabschluss

10. Juli 2019

Baloise erwartet ausserordentlich starkes erstes Halbjahr 2019

Die Baloise erwartet für den Semesterabschluss 2019 eine deutliche Gewinnsteigerung im Vergleich zum Vorjahr. Grund für das starke Halbjahresergebnis ist ein buchhalterischer Steuereinmaleffekt.