Baloise Group mit einer SST-Quote von 242%

Basel, 30. April 2019. Mit der Veröffentlichung des Berichts über die Finanzlage zeigt die Baloise Group ihre Solvenzquote unter den Bedingungen des Prüfinstruments "Schweizer Solvenz Test". Dabei überzeugt die Baloise mit einer exzellenten Solvenzquote von 242% und ist damit eine der bestkapitalisiertesten Versicherungsgesellschaften in Europa.

Per Ende April 2019 veröffentlichen alle Schweizer Versicherer den "Bericht über die Finanzlage". Der Bericht fokussiert auf das Geschäftsjahr 2018 (Berichtsperiode). Der Stichtag der Solvenz-Berechnungen ist im Sinne des Schweizer Solvenztests (SST) der 1. Januar 2019. Die Solvenzquote per 1. Januar 2019 beträgt 242% (Vorjahr: 262%). Diese Veränderung resultiert im Wesentlichen durch die Anwendung des neuen Standardmodells.

Damit unterstreicht die Baloise erneut ihre seit Jahren äusserst solide Kapitalisierung und gehört nach wie vor zu einer der bestkapitalisiertesten Versicherungsgesellschaften in Europa.

Über untenstehenden Link kann der gesamte Bericht über die Finanzlage der Baloise als PDF auf Deutsch heruntergeladen werden. Das Dokument "Auf einen Blick" (PDF, 335 KB) zeigt zusammengefasst die wichtigsten Ergebnisse auf einer Seite.

Kontakt

Portrait Roberto Brunazzi

Roberto Brunazzi

Leiter Media Relations

Telefon

+41 58 285 82 14

E-Mail

media.relations@baloise.com

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'200 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der Baloise Bank SoBa zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Kapitalisierung

8. Juli 2019

Kapitalerhöhung des Baloise Swiss Property Fund

Am 19. Juni 2019 gab die Baloise bekannt, dass der Baloise Swiss Property Fund den Erwerb eines Liegenschaftsportfolios mit einem Marktwert von rund 194 Mio. CHF prüft. Die Fondsleitung, ...

Kapitalisierung

19. Juni 2019

Baloise Swiss Property Fund: Geplante Kapitalerhöhung

Der Baloise Swiss Property Fund prüft den Erwerb eines Liegenschaftsportfolios mit einem Marktwert von rund CHF 193.9 Mio. Für die Finanzierung dieser Transaktion plant die Fondsleitung im ...