DE
EN
FR
Jobs Publikationen Nachhaltigkeit Innovation
Allgemeine Anfragen
Telefon +41 58 285 85 85
Kontakt
Jobs Publikationen Nachhaltigkeit Innovation
Allgemeine Anfragen
Telefon +41 58 285 85 85
Kontakt
DE
EN
FR
Medienmitteilungen Baloise mit Mehrheitsbeteiligung an Handwerkermarktplatz „Devis.ch“
Basel, 24. Juli 2019. Die Baloise baut ihr Ökosystem „Home“ weiter aus und beteiligt sich am Marktplatz für Handwerks- und Reinigungsdienstleistungen im Hausinnen- und Aussenbereich „Devis.ch“. Der bereits in der Romandie erfolgreiche Digitalmarktplatz plant die Erweiterung seines Geschäfts in die Deutschschweiz und wird dieses Vorhaben zusammen mit MOVU umsetzen. Die Investition in Devis.ch ist nach Bubble Box und MOVU bereits die dritte massgebliche Beteiligung der Baloise im Aufbau ihres Home-Ökosystems.

Im Rahmen der strategischen Phase „Simply Safe“ setzt die Baloise Investitions- und Entwicklungsschwerpunkte im Auf- und Ausbau sogenannter Dienstleistungs-Ökosysteme. „Das Ökosystem ‘Home’ ist ein Fokusbereich für die Baloise. Wir wollen unseren Kunden einfache Services bieten. Mit der Mehrheitsbeteiligung an Devis.ch haben wir einen weiteren Schritt in die Richtung gemacht, die Baloise als Servicedienstleisterin im Netzwerk rund um das Thema ‘Haus und Wohnen’ zu etablieren“, sagt Wolfgang Prasser, Geschäftsleitungsmitglied der Baloise Schweiz.

Offerten in nur wenigen Minuten erstellen

Devis.ch ist ein digitaler Marktplatz für Dienstleistungen im Hausinnen- und Aussenbereich mit dem Ziel, für die Nutzer der Plattform in kurzer Zeit und mit wenigen Klicks vier Offerten für Handwerks- oder Reinigungsservices erstellen zu lassen. Der Vorteil dabei: Die Dienstleister werden bereits vorgängig durch Devis.ch auf ihre Servicequalität und Lage in Kundennähe geprüft. Der Kunde muss dann nur noch zwischen den Offerten entscheiden. Die Handwerksbetriebe profitieren von der Reichweite der digitalen Angebotsplattform und der damit dazugewonnen Sichtbarkeit beim Kunden.

Angebot neu auch in der Deutschschweiz

Das Angebot galt bisher für die Romandie. Neu will Devis.ch in der Deutschschweiz mit der Plattform Offerten.ch wachsen und hat dabei mit MOVU, die digitale Umzugsplattform der Baloise, den idealen Partner gefunden: „Die Dienstleistungen von Devis.ch ergänzen ideal die Services von MOVU. Gemeinsam erweitern wir unsere Angebotspalette mit digitalen Lösungen rund um die Bedürfnisse hinsichtlich Haus und Wohnen und werden so schweizweit zum grössten Anbieter für diese kombinierten Leistungen“, sagt Laurent Decrue, Gründer und CEO von MOVU.

Auch Sébastien Kügele, Gründer und CEO von Devis.ch freut sich über die kommende Zusammenarbeit: „In Zukunft wird es noch wichtiger sein, den Kunden sinnvoll vernetzte Dienstleistungen anbieten zu können, die ihr Leben einfacher machen. Devis.ch und MOVU tun dies bereits als eigenständige Unternehmen, aber zusammen werden wir noch effizienter sein.“

Über Devis.ch

Die Devis.ch AG wurde 2014 von Sébastien Kügele und der Internet Group Virtual Network gegründet und baut Marktplätze, die Menschen mit vorgeprüften lokalen Service-Spezialisten in der Schweiz verbinden. Mit mehr als 30'000 Angebotsanfragen in diesem Jahr betreibt das Unternehmen derzeit Devis.ch in der Romandie und Offerten.ch in der deutschsprachigen Schweiz.

+41 58 285 82 14
E-Mail schreiben
+41 58 285 82 14
E-Mail schreiben
Über Baloise Bei Baloise dreht sich im Rahmen ihrer Strategie «Simply Safe» alles um die Zukunft. Wir machen das Morgen für unsere Kundinnen und Kunden leichter, sicherer und unbeschwerter und übernehmen dafür heute Verantwortung. Wir sind mehr als eine traditionelle Versicherung. Mit unseren smarten Finanz- und Versicherungslösungen, ergänzt um eine Vielzahl an innovativen Services rund um die Bedürfnisse Wohnen und Mobilität, gestalten wir ein ganzheitliches Dienstleistungserlebnis. In unserer täglichen Arbeit sind loyale Fürsorge, zuverlässige Zusammenarbeit und vertrauensvolle Beziehungen zentrale Elemente in der Interaktion mit unseren Stakeholdern. Wir halten unseren Kundinnen und Kunden in Finanzfragen den Rücken frei, sodass diese sich um die wichtigen Dinge in ihrem Leben kümmern können und Inspiration für Neues in ihrem Alltag finden. Als europäisches Unternehmen mit Hauptsitz in Basel (Schweiz) und Tochtergesellschaften in Belgien, Deutschland und Luxemburg, wirkt Baloise seit rund 160 Jahren mit den aktuell 8000 Mitarbeitenden. Im Geschäftsjahr 2021 haben wir mit unseren Dienstleistungen ein Geschäftsvolumen von rund CHF 9'600 Mio. und einen Gewinn von CHF 588.4 Mio. generiert. Die Aktie der Bâloise Holding AG (BALN) ist an der SIX Swiss Exchange kotiert.
Weitere News