Baloise mit Mehrheitsbeteiligung an Handwerkermarktplatz „Devis.ch“

Basel, 24. Juli 2019. Die Baloise baut ihr Ökosystem „Home“ weiter aus und beteiligt sich am Marktplatz für Handwerks- und Reinigungsdienstleistungen im Hausinnen- und Aussenbereich „Devis.ch“. Der bereits in der Romandie erfolgreiche Digitalmarktplatz plant die Erweiterung seines Geschäfts in die Deutschschweiz und wird dieses Vorhaben zusammen mit MOVU umsetzen. Die Investition in Devis.ch ist nach Bubble Box und MOVU bereits die dritte massgebliche Beteiligung der Baloise im Aufbau ihres Home-Ökosystems.

Im Rahmen der strategischen Phase „Simply Safe“ setzt die Baloise Investitions- und Entwicklungsschwerpunkte im Auf- und Ausbau sogenannter Dienstleistungs-Ökosysteme. „Das Ökosystem ‘Home’ ist ein Fokusbereich für die Baloise. Wir wollen unseren Kunden einfache Services bieten. Mit der Mehrheitsbeteiligung an Devis.ch haben wir einen weiteren Schritt in die Richtung gemacht, die Baloise als Servicedienstleisterin im Netzwerk rund um das Thema ‘Haus und Wohnen’ zu etablieren“, sagt Wolfgang Prasser, Geschäftsleitungsmitglied der Baloise Schweiz.

Offerten in nur wenigen Minuten erstellen

Devis.ch ist ein digitaler Marktplatz für Dienstleistungen im Hausinnen- und Aussenbereich mit dem Ziel, für die Nutzer der Plattform in kurzer Zeit und mit wenigen Klicks vier Offerten für Handwerks- oder Reinigungsservices erstellen zu lassen. Der Vorteil dabei: Die Dienstleister werden bereits vorgängig durch Devis.ch auf ihre Servicequalität und Lage in Kundennähe geprüft. Der Kunde muss dann nur noch zwischen den Offerten entscheiden. Die Handwerksbetriebe profitieren von der Reichweite der digitalen Angebotsplattform und der damit dazugewonnen Sichtbarkeit beim Kunden.

Angebot neu auch in der Deutschschweiz

Das Angebot galt bisher für die Romandie. Neu will Devis.ch in der Deutschschweiz mit der Plattform Offerten.ch wachsen und hat dabei mit MOVU, die digitale Umzugsplattform der Baloise, den idealen Partner gefunden: „Die Dienstleistungen von Devis.ch ergänzen ideal die Services von MOVU. Gemeinsam erweitern wir unsere Angebotspalette mit digitalen Lösungen rund um die Bedürfnisse hinsichtlich Haus und Wohnen und werden so schweizweit zum grössten Anbieter für diese kombinierten Leistungen“, sagt Laurent Decrue, Gründer und CEO von MOVU.

Auch Sébastien Kügele, Gründer und CEO von Devis.ch freut sich über die kommende Zusammenarbeit: „In Zukunft wird es noch wichtiger sein, den Kunden sinnvoll vernetzte Dienstleistungen anbieten zu können, die ihr Leben einfacher machen. Devis.ch und MOVU tun dies bereits als eigenständige Unternehmen, aber zusammen werden wir noch effizienter sein.“

Über Devis.ch

Die Devis.ch AG wurde 2014 von Sébastien Kügele und der Internet Group Virtual Network gegründet und baut Marktplätze, die Menschen mit vorgeprüften lokalen Service-Spezialisten in der Schweiz verbinden. Mit mehr als 30'000 Angebotsanfragen in diesem Jahr betreibt das Unternehmen derzeit Devis.ch in der Romandie und Offerten.ch in der deutschsprachigen Schweiz.

Kontakt

Portrait Roberto Brunazzi

Roberto Brunazzi

Leiter Media Relations

Telefon

+41 58 285 82 14

E-Mail

media.relations@baloise.com

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'200 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der Baloise Bank SoBa zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Investitionen & Akquisitionen

17. Juli 2019

Baloise vollzieht Übernahme von Fidea

Am 15. April 2019 hat die Baloise Group den Erwerb des belgischen Versicherers Fidea NV für 480 Mio. EUR bekanntgegeben. Nach Genehmigung durch alle zuständigen Behörden konnte diese ...

Investitionen & Akquisitionen

27. Juni 2019

Baloise beteiligt sich an KI-Start-up Brainalyzed

Big Data und künstliche Intelligenz werden in Zukunft entscheidend zum Erfolg der Baloise beitragen. Im Rahmen der Unternehmensstrategie „Simply Safe“ beteiligt sich Baloise Asset Management, ...