Baloise Swiss Property Fund – Erfolgreiche Kapitalerhöhung

Basel, 2. September 2019. Die Kapitalerhöhung des Immobilienfonds Baloise Swiss Property Fund stiess auf eine hohe Resonanz seitens der Anleger. Mit einer deutlichen Überzeichnung konnte die erste Kapitalerhöhung des Immobilienfonds erfolgreich abgeschlossen werden. Dem Fonds fliessen Neugelder in der Höhe von rund 200 Mio. zu.

Die vom 12. August bis 23. August 2019 durchgeführte Kapitalerhöhung für den Baloise Swiss Property Fund stiess im Markt auf sehr grosses Interesse. «Neben den bestehenden Anlegern konnten auch neue Investoren bedient werden und somit der Kreis der Anteilseigner erweitert werden»,freut sich Matthias Henny, CIO Baloise.

Die Emission der neuen Anteile erfolgte "best-effort" im Rahmen eines Bezugsrechtsangebots in der Schweiz. Während der Bezugsfrist fand kein Bezugsrechtshandel statt. Bei einem Bezugsverhältnis von sieben zu fünf (sieben Bezugsrechte berechtigten zum Kauf von fünf neuen Anteilen) wurden innerhalb der Bezugsfrist 1'964'285 neue Anteile zu einem Ausgabepreis von CHF 104.00 je Anteil gezeichnet. Die Liberierung der neuen Anteile wird am 2. September 2019 erfolgen. Ab diesem Zeitpunkt werden sich 4'714'285 Anteil im Umlauf befinden.

Insgesamt beläuft sich der Emissionserlös auf rund CHF 200 Mio. Mit dem neu aufgenommenen Kapital wird ein Immobilienportfolio mit 20 Liegenschaften im Wert von CHF 194 Mio. erworben. «Der Erfolg der Kapitalerhöhung bestätigt unser Wachstumsziel im Drittkundengeschäft und die weiterhin hohe Nachfrage institutioneller Kunden nach Anlagelösungen in Immobilien. Wir planen daher derzeit die Lancierung weiterer Produkte», Dieter Kräuchi, CEO Baloise Immobilien Management AG.

Kontakt

Portrait Roberto Brunazzi

Roberto Brunazzi

Leiter Media Relations

Telefon

+41 58 285 82 14

E-Mail

media.relations@baloise.com

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'200 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der Baloise Bank SoBa zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Kapitalisierung

3. September 2019

Baloise emittiert Senior Bond zu historisch günstigen Konditionen

Die Baloise Group hat erstmals eine Senior Bond-Transaktion mit drei Tranchen im Umfang von 425 Mio. CHF erfolgreich am Markt platziert. Die drei Anleihen mit Laufzeiten von drei, sieben und ...

Kapitalisierung

8. Juli 2019

Kapitalerhöhung des Baloise Swiss Property Fund

Am 19. Juni 2019 gab die Baloise bekannt, dass der Baloise Swiss Property Fund den Erwerb eines Liegenschaftsportfolios mit einem Marktwert von rund 194 Mio. CHF prüft. Die Fondsleitung, ...