Bubble Box baut mit Baloise Serviceangebot weiter aus

Basel, 26. September 2019. Das Ökosystem «Home» wächst in der Schweiz dank geografischer Expansion: Bubble Box, das Wäsche- und Textilpflege-Startup, an dem die Baloise im Rahmen der Simply Safe Strategie im Frühjahr eine Mehrheitsbeteiligung erworben hat, bietet seinen Service neu auch in Zug, Luzern und Winterthur an. Zusätzlich wird auch das Einzugsgebiet Zürich erweitert. Ziel von Bubble Box ist es, den online Wäsche- und Textilpflegeservice so rasch wie möglich schweizweit verfügbar zu machen. Der Auf- und Ausbau im Ökosystem «Home» ist ein Fokusbereich für die Baloise, um strategiegemäss Services weiter zu forcieren, die sich durch Einfachheit und Sicherheit auszeichnen.

Erweiterung des Angebots in Zürich und neu in Zug, Luzern und Winterthur

Bubble Box bietet seine Wäsche- und Textilpflegedienstleistungen neu auch in den Städten Zug, Luzern und Winterthur über seine Online-Plattform an. Gleichzeitig wird die Region Zürich erweitert und neu bedient Bubble Box neben seinen Kunden in der Stadt Zürich auch Wallisellen, Dietlikon, Brüttisellen, Dübendorf, Wangen, Opfikon, Glattbrugg, Rümlang, Bassersdorf und Kloten. In Kürze ist der Schritt nach Basel und Bern geplant sowie die Lancierung der ersten Städte in der Westschweiz.

Die Dienstleistungen von Bubble Box werden auch im Rahmen einer Partnerschaft mit der Baloise-Tochtergesellschaft MOVU angeboten. So werden Synergien zwischen diesen beiden innovationstreibenden und auf Digitalisierung spezialisierten Unternehmen optimal genutzt.

Jakob Hirzel, Gründer und CEO von Bubble Box: “Es freut uns sehr, dass wir nur wenige Monate nach Bekanntgabe der Partnerschaft unser Einzugsgebiet bereits deutlich erweitern können und somit erste Synergien im Kooperationsnetzwerk des Ökosystems «Home» generieren können. Damit können wir das Leben von vielen neuen Kunden spürbar einfacher machen, ganz nach dem Motto: Du machst dein Ding, wir deine Wäsche».

Wäsche waschen in nur wenigen Minuten

Das in Zürich beheimatete Startup bietet über seine Onlineplattform eine mit wenigen Klicks buchbare Textilpflegedienstleistung sowie einen Wäscheservice an. Die Abholung und Lieferung der gereinigten Kleider zur Wunschzeit und an den Wunschort – z.B. bequem nach Hause – sind im Service inbegriffen. Einzigartig am Hauslieferdienst von Bubble Box sind die 30 Minuten Zeitfenster für Abholung und Lieferung, was den Service für den Kunden sehr attraktiv macht. Lästige und zeitintensive Hausarbeit kann so per Knopfdruck in den Alltag integriert werden.

Über Bubble Box

Bubble Box AG wurde von Gründer Jakob Hirzel und Unternehmer Roger Umbricht aufgebaut. Das online Wäsche- und Textilpflegeunternehmen hat seine Dienstleistungen im Jahr 2017 in Zürich lanciert. Seit der Gründung ist Bubble Box auf stetigem Wachstumskurs.

Kontakt

Portrait Roberto Brunazzi

Roberto Brunazzi

Leiter Media Relations

Telefon

+41 58 285 82 14

E-Mail

media.relations@baloise.com

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'200 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der Baloise Bank SoBa zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Kooperationen

3. Oktober 2019

Baloise und gowago.ch schaffen Preistransparenz beim Autoleasing und vereinfachen Bezahlvorgang

Die Baloise investiert in das in Zürich ansässige Startup gowago.ch und baut damit das Ökosystem "Mobility" weiter aus. gowago.ch hat die nächste Generation der Auto-Leasing-Plattformen ...

Kooperationen

19. September 2019

MOVU präsentiert Schweizer Umzugsstudie 2019

Was motiviert schweizweit jährlich 400'000 Personenhaushalte ihr gesamtes Hab und Gut in Kisten zu packen und umzuziehen? Baloise-Tochterunternehmen "MOVU" befragte über die letzten Monate ...