DE
EN
FR
Jobs Publikationen Nachhaltigkeit Innovation
Allgemeine Anfragen
Telefon +41 58 285 85 85
Kontakt
Jobs Publikationen Nachhaltigkeit Innovation
Allgemeine Anfragen
Telefon +41 58 285 85 85
Kontakt
DE
EN
FR
Veränderungen in der Geschäftsleitung der Baloise Schweiz
Medienmitteilungen Veränderungen in der Geschäftsleitung der Baloise Schweiz
Basel, 18. September 2019. Thomas Schöb und Yannick Hasler werden per 1. Januar 2020 Geschäftsleitungsmitglieder der Baloise Schweiz. Thomas Schöb übernimmt die Leitung des Bereichs Schaden, Yannick Hasler folgt Wolfgang Prasser als Leiter Produktmanagement Privatkunden.

Im Juli 2019 hat die Baloise bekanntgegeben, dass Mathias Zingg, bisher Leiter Schaden, die Leitung des Bereichs Vertrieb und Marketing übernehmen wird. Mit der Nominierung von Thomas Schöb, bisher Leiter Produktmanagement Kollektivleben, zum neuen Leiter des Bereichs Schaden, wird diese Vakanz nun per 1. Januar 2020 besetzt. Zudem wird Yannick Hasler, bisher Leiter Pricing, die Leitung des Bereichs Produktmanagement Privatkunden von Wolfgang Prasser übernehmen. Wolfgang Prasser tritt aus eigenem Wunsch aus der Geschäftsleitung der Baloise Schweiz aus, bleibt dem Unternehmen mit seinem Fachwissen und seinen Kompetenzen aber als Senior Business Consultant der Abteilung Group Strategy and Digital Transformation erhalten.

Thomas Schöb (44, Schweizer) ist Physiker mit einem Diplom der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich und hält unter anderem einen Master of Business Administration der University of Rochester. Thomas Schöb ist seit 2002 in verschiedenen Funktionen für die Baloise tätig. Zuletzt verantwortete er als Leiter Produktmanagement Kollektivleben das gesamte Kollektivlebengeschäft der Baloise in der Schweiz.

Yannick Hasler (41, Schweizer) ist ebenfalls seit 2002 für die Baloise Schweiz tätig. Zuletzt verantwortete der Wirtschaftswissenschaftler (lic.rer. pol Universität Basel) als Leiter Pricing die Preisgestaltung in den Bereichen Produktmanagement Privat- und Unternehmenskunden. Davor leitete er unter anderem acht Jahre lang den Bereich Motorfahrzeugversicherungen.

Michael Müller, CEO der Baloise Schweiz, freut sich über die Neubesetzungen: "Mit der internen Nachbesetzung der beiden vakanten Stellen in der Geschäftsleitung konnte die Baloise erneut ihre ausgezeichnete Nachwuchsförderung unter Beweis stellen. Mit Thomas Schöb und Yannick Hasler haben wir nach einem anspruchsvollen Evaluationsprozess mit internen und externen Kandidatinnen und Kandidaten zwei talentierte und fähige Kollegen nominiert. Mit ihrem Tatendrang und ihrer Innovationskraft werden sie  gemeinsam mit der ganzen Geschäftsleitung dazu beitragen, dass die Baloise in der Schweiz weiter prosperiert und sich auch künftig gänzlich in den Dienst unserer Kunden stellt."

+41 58 285 82 14
E-Mail schreiben
Download CV Thomas Schöb pdf - 36 KB CV Yannick Hasler pdf - 39 KB
Download CV Thomas Schöb pdf - 36 KB CV Yannick Hasler pdf - 39 KB
+41 58 285 82 14
E-Mail schreiben
Über Baloise Bei Baloise dreht sich im Rahmen ihrer Strategie «Simply Safe» alles um die Zukunft. Wir machen das Morgen für unsere Kundinnen und Kunden leichter, sicherer und unbeschwerter und übernehmen dafür heute Verantwortung. Wir sind mehr als eine traditionelle Versicherung. Mit unseren smarten Finanz- und Versicherungslösungen, ergänzt um eine Vielzahl an innovativen Services rund um die Bedürfnisse Wohnen und Mobilität, gestalten wir ein ganzheitliches Dienstleistungserlebnis. In unserer täglichen Arbeit sind loyale Fürsorge, zuverlässige Zusammenarbeit und vertrauensvolle Beziehungen zentrale Elemente in der Interaktion mit unseren Stakeholdern. Wir halten unseren Kundinnen und Kunden in Finanzfragen den Rücken frei, sodass diese sich um die wichtigen Dinge in ihrem Leben kümmern können und Inspiration für Neues in ihrem Alltag finden. Als europäisches Unternehmen mit Hauptsitz in Basel (Schweiz) und Tochtergesellschaften in Belgien, Deutschland und Luxemburg, wirkt Baloise seit rund 160 Jahren mit den aktuell 8000 Mitarbeitenden. Im Geschäftsjahr 2021 haben wir mit unseren Dienstleistungen ein Geschäftsvolumen von rund CHF 9'600 Mio. und einen Gewinn von CHF 588.4 Mio. generiert. Die Aktie der Bâloise Holding AG (BALN) ist an der SIX Swiss Exchange kotiert.
Weitere News