Die Baloise Kunstsammlung online für alle zugänglich

Basel, 19. Februar 2020. Die Baloise ermöglicht einen digitalen Einblick in ihre Kunstsammlung. Auf der Website www.baloiseart.com finden sich neu sämtliche Informationen rund um die Kunstaktivitäten.

Das Engagement der Baloise im Bereich Kunst ist traditionell im Unternehmen verankert. Die Sammlungstätigkeit leistet einen wesentlichen Beitrag zur Unternehmens- und Gesellschaftskultur bei der Baloise, weil sie das Privileg, Kunst zu besitzen, mit der Pflicht verbunden sieht, sie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Diesem Ansatz folgend, ist das gesamte Kunstengagement nun auch online verfügbar.

Die Website bietet neben Informationen rund um die thematischen Ausstellungen im Kunstforum Baloise neu auch Einblicke in die Sammlung und stellt Kunstschaffende und deren Werke vor. Ausserdem integriert finden sich sämtliche Preisträgerinnen und Preisträger des Baloise Kunst-Preises, der seit nunmehr 22 Jahren vergeben wird.

Online verfügbar sind zu Beginn hauptsächlich die Schwerpunkte Fotografie und Arbeiten auf Papier. In den kommenden Monaten werden weitere Werkgruppen aus der rund 1500 Werke zählenden Sammlung folgen. Dieser digitale Einblick in die Baloise Kunstsammlung erleichtert und bietet externen Interessenten einen leichteren Zugang für allgemeine Informationen und Leihanfragen.

Kontakt

Portrait Isabelle Guggenheim

Isabelle Guggenheim

Public Affairs & Sustainability

Telefon

+41 58 285 74 71

E-Mail

isabelle.guggenheim@baloise.com

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'600 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der Baloise Bank SoBa zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Kunst

11. Juni 2019

21. Baloise Kunst-Preis an der Art Basel 2019 vergeben

Der mit CHF 30'000.- dotierte Preis wird seit über 20 Jahren im Sektor Statements von einer mit internationalen Fachleuten besetzten Jury vergeben. Die Jury hat sich für Giulia Cenci und ...

Kunst

6. Juni 2019

Baloise Kunst-Preis an der Art Basel 2019

Die Förderung von Talenten hat bei der Baloise Group eine lange Tradition. Seit vielen Jahren bietet sie den Einstieg in eine nachhaltige Karriere. Dieser Fördergedanke prägt auch das ...