DE
EN
FR
Jobs Publikationen Nachhaltigkeit Innovation
Allgemeine Anfragen
Telefon +41 58 285 85 85
Kontakt
Jobs Publikationen Nachhaltigkeit Innovation
Allgemeine Anfragen
Telefon +41 58 285 85 85
Kontakt
DE
EN
FR
Baloise mit Dividendenerhöhung auf 6.40 CHF nach sehr erfolgreichem Geschäftsjahr 2019
Medienmitteilungen Baloise mit Dividendenerhöhung auf 6.40 CHF nach sehr erfolgreichem Geschäftsjahr 2019
Basel, 12. März 2020. "Hohe Innovationskraft, ein sehr starkes Kerngeschäft und zwei Akquisitionen prägen ein ausserordentlich erfolgreiches Geschäftsjahr 2019. In der aktuellen strategischen Phase haben wir im letzten Jahr die Halbzeit überschritten und wesentlich die Weichen für unsere Zukunft gestellt. Bei der Zielerreichung in den Dimensionen Mitarbeiterzufriedenheit, Kundenwachstum und Cash-Generierung sind wir gut auf Kurs. Waren die ersten beiden Jahre der Fünf-Jahres-Strategiephase Simply Safe noch geprägt von ersten Versuchen mit neuen digitalen Angeboten, so akzentuieren sich mit den Ökosystemen Heim und Mobilität die Fokusfelder der Baloise für die kommenden Jahre. Neben dem Ausbau der digitalen Initiativen arbeiten wir kontinuierlich an der Optimierung und der Erweiterung des Versicherungskerngeschäfts. In Belgien konnten wir dieses durch die Zukäufe von Fidea und Athora deutlich stärken. In Deutschland bestätigten wir im Jahr 2019 den Turnaround und die Basler Schweiz trägt als stärkster Ertragspfeiler mit einem starken Ergebnis im Leben- und insbesondere im Nichtlebengeschäft wieder massgeblich zum Erfolg der Gruppe bei. Es freut mich sehr, dass wir somit erneut einen ausgezeichneten Jahresabschluss vorweisen können, der es uns ermöglicht, unsere Aktionäre am Erfolg der Unternehmung zu beteiligen und die Baloise-Aktie als attraktives, verlässliches sowie nachhaltiges Investment zu bestätigen. Wir nehmen Fahrt auf für eine erfolgreiche Zukunft und zeigen an unserem Investorentag am 29. Oktober 2020, wie die Baloise für alle ihre Anspruchsgruppen weiterhin nachhaltig Wert schaffen wird." Gert De Winter, Group CEO
Fortschritte der strategischen Ziele von "Simply Safe" im Geschäftsjahr 2019
  • Mitarbeiterzufriedenheit: Platz in den Top 15% der beliebtesten Arbeitgeber der Branche (2018: Top 23%. Ambition 2021: Top 10%).

  • Kundenwachstum 2019: 209 Tsd. Neukunden im Jahr 2019 und damit um 12% mehr Neukunden als im Vorjahr (2018: 186 Tsd.). Gesamt (2017 – 2019): 514 Tsd. Neukunden (Ambition 2017 – 2021: 1 Million zusätzliche Kunden).

  • Generierung von Barmitteln 2019: 455 Mio. CHF im Jahr 2019 und damit leicht höher als im Vorjahr. Gesamt (2017 – 2019): 1'319 Mio. CHF (Ambition 2017 – 2021: 2 Mrd. CHF).

Jahresabschluss 2019 in Kürze
  • Der Aktionärsgewinn für das Geschäftsjahr 2019 liegt bei 694.2 Mio. CHF und damit 32.7% höher als im Vorjahr (2018: 523.2 Mio. CHF). Darin enthalten ist ein einmaliger Steuereffekt, der das Ergebnis mit rund 148.5 Mio. CHF positiv beeinflusst.

  • Das Geschäftsvolumen steigt mit 9.6% auf 9'509.9 Mio. CHF (2018: 8'678.2 Mio. CHF) stark an. Neben gutem organischen Wachstum ist der Anstieg besonders durch zwei Effekte getrieben: Einerseits durch das deutlich höhere Prämienvolumen im traditionellen Lebengeschäft wegen des Ausstiegs eines Mitbewerbers aus dem Vollversicherungsgeschäft mit der beruflichen Vorsorge in der Schweiz, andererseits wegen der Akquisition von Fidea in Belgien.

  • Verbessern konnte die Baloise das Prämienvolumen der Nichtlebenversicherungen dank der Akquisition von Fidea NV in Belgien. Im Geschäftsjahr 2019 stiegen die Bruttoprämien um 4.0% auf 3'542.1 Mio. CHF (2018: 3'405.9 Mio. CHF). Der EBIT des Nichtlebengeschäfts liegt 7.3% höher bei 398.9 Mio. CHF (2018: 371.7 Mio. CHF). Der Schaden-Kosten-Satz netto (Combined Ratio) der Gruppe verbesserte sich um 1.3 Prozentpunkte auf exzellente 90.4%

  • Die Bruttoprämien im Lebengeschäft liegen mit 4'060.3 Mio. CHF um 20.8% höher als im Vorjahr (2018: 3'360.3 Mio. CHF). Der EBIT des Lebengeschäfts liegt mit 274.8 Mio. CHF tiefer als das sehr gute und durch Einmaleffekte positiv beeinflusste Vorjahr (2018: 333.2 Mio. CHF). Die Neugeschäftsmarge des Lebengeschäfts beträgt sehr gute 37.3% dank der selektiven Zeichnungspolitik und des verbesserten Businessmixes.

  • Das Asset Management zeigt sich in guter Verfassung mit einer Nettorendite der Versicherungsgelder von 2.3% (Vorjahr: 2.2%). Der leichte Anstieg erklärt sich durch die im Vergleich zum Vorjahr leicht höheren Gewinnrealisierungen. Die Nettoneugelder von Drittkunden betrugen 841 Mio. CHF (2018: 801 Mio. CHF).

  • Starke Bilanz: Standard & Poor's bestätigte im Jahr 2019 die äusserst solide Kapitalisierung mit einem "A+"- Kreditrating. Das Eigenkapital steigerte sich hauptsächlich aufgrund von höheren unrealisierten Gewinnen auf festverzinslichen Kapitalanlagen auf sehr gute 6'715.6 Mio. CHF (2018: 6'008.2 Mio. CHF). Im SST* wird eine Quote per 1. Januar 2020 in der Grössenordnung von 200% erwartet. 

  • Abschluss des Rückkaufs von drei Millionen eigener Aktien im April 2020.

  • Der Verwaltungsrat der Bâloise Holding AG sieht vor, an der Generalversammlung 2020 eine Dividendenerhöhung auf 6.40 CHF pro Aktie zu beantragen (2018: 6.00 CHF).

*Die Veröffentlichung der SST-Quote erfolgt Ende April 2020.

+41 58 285 82 14
E-Mail schreiben
Downloads Jahresabschluss 2019 - Präsentation für Investoren & Analysten EN pdf - 1 MB Jahresabschluss 2019 - Vorläufiges Financial Supplement pdf - 281 KB Jahresabschluss 2019 - Präsentation Bilanzmedienkonferenz pdf - 1 MB
Mehr zum Thema Geschäftsbericht 2019 (ab 26. März 2020 abrufbar)
Downloads Jahresabschluss 2019 - Präsentation für Investoren & Analysten EN pdf - 1 MB Jahresabschluss 2019 - Vorläufiges Financial Supplement pdf - 281 KB Jahresabschluss 2019 - Präsentation Bilanzmedienkonferenz pdf - 1 MB
Mehr zum Thema Geschäftsbericht 2019 (ab 26. März 2020 abrufbar)
+41 58 285 82 14
E-Mail schreiben
Über Baloise Bei Baloise dreht sich im Rahmen ihrer Strategie «Simply Safe» alles um die Zukunft. Wir machen das Morgen für unsere Kundinnen und Kunden leichter, sicherer und unbeschwerter und übernehmen dafür heute Verantwortung. Wir sind mehr als eine traditionelle Versicherung. Mit unseren smarten Finanz- und Versicherungslösungen, ergänzt um eine Vielzahl an innovativen Services rund um die Bedürfnisse Wohnen und Mobilität, gestalten wir ein ganzheitliches Dienstleistungserlebnis. In unserer täglichen Arbeit sind loyale Fürsorge, zuverlässige Zusammenarbeit und vertrauensvolle Beziehungen zentrale Elemente in der Interaktion mit unseren Stakeholdern. Wir halten unseren Kundinnen und Kunden in Finanzfragen den Rücken frei, sodass diese sich um die wichtigen Dinge in ihrem Leben kümmern können und Inspiration für Neues in ihrem Alltag finden. Als europäisches Unternehmen mit Hauptsitz in Basel (Schweiz) und Tochtergesellschaften in Belgien, Deutschland und Luxemburg, wirkt Baloise seit rund 160 Jahren mit den aktuell 8000 Mitarbeitenden. Im Geschäftsjahr 2021 haben wir mit unseren Dienstleistungen ein Geschäftsvolumen von rund CHF 9'600 Mio. und einen Gewinn von CHF 588.4 Mio. generiert. Die Aktie der Bâloise Holding AG (BALN) ist an der SIX Swiss Exchange kotiert.
Weitere News