Baloise platziert erfolgreich zwei Senior Anleihen

Basel, 30. Juni 2020. Die Baloise Group platzierte erfolgreich zwei Senior Anleihen für einen Betrag von 300 Mio. CHF. Die zwei Tranchen wurden mit einer jeweiligen Laufzeit bis Dezember 2026 und Dezember 2030 mit einem Coupon von 0.250% beziehungsweise 0.500% emittiert.

Die Baloise Group emittierte erfolgreich zwei Anleihen über ein kumulatives Volumen von 300 Mio. CHF: Die Laufzeit beträgt sechseinhalb beziehungsweise zehneinhalb Jahre, wobei das Volumen der sechseinhalbjährigen Anleihe CHF 175 Millionen und das Volumen der zehneinhalbjährigen CHF 125 Millionen beträgt.

Beide Anleihen wurden direkt von der Bâloise Holding AG emittiert, welche ein A- Rating mit stabilem Ausblick von Standard & Poor’s besitzt. Analog den bisherig ausstehenden Anleihen der Bâloise Holding AG besitzen die Anleihen selber kein Rating.

Die Einnahmen der Anleiheemission werden für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet, hauptsächlich für die Refinanzierung der im Oktober 2020 auslaufenden Senior Anleihe.

Die beiden neu-emittierten Anleihen werden an der Schweizer Börse SIX gelistet sein. Credit Suisse und UBS agierten als gemeinsame Federführer, wobei BNP Paribas als Co-Manager auftrat. Die Liberierung der Anleihen ist am 16. Juli 2020.

Pressekontakt

Portrait Roberto Brunazzi

Roberto Brunazzi

Leiter Media Relations

Telefon

+41 58 285 82 14

E-Mail

media.relations@baloise.com

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'600 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der Baloise Bank SoBa zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Kapitalisierung

30. April 2020

Baloise sicher und zuverlässig in Zeiten der Corona-Pandemie

Auch während der Corona-Pandemie ist die Baloise für alle ihre Anspruchsgruppen eine starke und solide Partnerin. Mit der Veröffentlichung des Berichts über die Finanzlage zeigt die Baloise ...

Kapitalisierung

3. September 2019

Baloise emittiert Senior Bond zu historisch günstigen Konditionen

Die Baloise Group hat erstmals eine Senior Bond-Transaktion mit drei Tranchen im Umfang von 425 Mio. CHF erfolgreich am Markt platziert. Die drei Anleihen mit Laufzeiten von drei, sieben und ...