Baloise unterzeichnet die Prinzipien für nachhaltige Versicherungen (PSI) der Vereinten Nationen

Basel, 20. August 2020. Mit der Unterzeichnung der Prinzipien für nachhaltige Versicherungen (PSI) bestätigt die Baloise ihre Überzeugung, dass Nachhaltigkeit ein integraler Bestandteil moderner Unternehmensführung ist. Die Baloise verpflichtet sich, Kriterien für Umwelt, Soziales sowie gute Unternehmensführung in ihrem Kerngeschäft zu verankern und eine nachhaltige Entwicklung der gesamten Versicherungsbranche voranzutreiben.

Nach den Prinzipien für verantwortungsbewusstes Investieren (PRI) im Jahr 2018 hat die Baloise nun auch die Prinzipien für nachhaltige Versicherungen (Principles for Sustainable Insurance, PSI) der Vereinten Nationen unterzeichnet. Die Prinzipien dienen Versicherern als Leitfaden zur Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien in ihrer Geschäftstätigkeit. Konkret legen die vier Prinzipien fest, dass sich jedes unterzeichnende Unternehmen individuelle Ziele für eine nachhaltige Entwicklung entlang der gesamten Wertschöpfungskette setzt, Massnahmen formuliert und regelmässig über die Fortschritte berichtet. «Die Unterstützung der Prinzipien für nachhaltige Versicherungen ist ein weiterer wichtiger Schritt in unserer Nachhaltigkeitsstrategie, mit der wir als Unternehmen sowohl für heutige als auch zukünftige Generationen Verantwortung übernehmen wollen. Als Unterzeichnerin gestalten wir die Prinzipien und damit einhergehend die nachhaltige Entwicklung der globalen Versicherungsbranche aktiv mit», so Gert De Winter, CEO Baloise Group.

Entwickelt wurden die Prinzipien von der Finanz-Initiative des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (United Nations Environment Programme Finance Initiative, UNEP FI). Auf der UNO-Konferenz zu «Nachhaltige Entwicklung» 2012 in Rio de Janeiro, Brasilien, wurden diese schliesslich zum ersten Mal vorgestellt.

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'700 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der Baloise Bank SoBa zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Kunst

21. September 2021

22. Baloise Kunst-Preis an der Art Basel 2021 vergeben

Der mit CHF 30'000.- dotierte Preis wird seit über 20 Jahren im Sektor Statements von einer mit internationalen Fachleuten besetzten Jury vergeben. Die Jury hat sich für Hana Miletić und ...

Kapitalisierung

8. September 2021

Baloise emittiert erfolgreich einen Debüt Green Bond

Die Baloise Group hat erfolgreich einen CHF 200 Millionen Green Bond platziert. Die Erlöse werden im Rahmen des kürzlich etablierten Green Bond Frameworks verwendet. Die Anleihe hat eine ...