Baloise emittiert erfolgreich einen Debüt Green Bond

Basel, 8. September 2021. Die Baloise Group hat erfolgreich einen CHF 200 Millionen Green Bond platziert. Die Erlöse werden im Rahmen des kürzlich etablierten Green Bond Frameworks verwendet. Die Anleihe hat eine Laufzeit von 8.75 Jahren und wurde mit einem Coupon von 0.125% am Markt platziert.

Gestern emittierte die Baloise Group erfolgreich einen 8.75-Jahre Senior Green Bond in der Höhe von CHF 200 Millionen. Die Anleihe wurde von der Bâloise Holding AG, welche von Standard & Poor’s mit einem Rating von A- mit stabilem Ausblick bewertet wird, platziert. Wie alle ausstehenden Senior Bonds der Bâloise Holding AG hat die Anleihe selbst kein Rating.

Die Mittel des Green Bonds werden zur Finanzierung grüner Immobilien im Rahmen des kürzlich etablierten Green Bond Frameworks der Baloise verwendet. Sustainalytics hat eine Second Party Opinion zum Green Bond Framework erstellt. Das Green Bond Framework und die zugehörige Second Party Opinion können unter www.baloise.com/bonds heruntergeladen werden.

«Bei der Baloise nehmen wir unsere Verantwortung für den Klimaschutz ernst. Wir nutzen verschiedene Massnahmen, um diese Verpflichtung zu erfüllen. Wir vermeiden, senken und kompensieren unsere CO2-Emissionen. Ausserdem unterstützen wir klimafreundliche Innovationen über die Klimastiftung Schweiz. Als eine der grössten Immobilienbesitzerinnen der Schweiz hat die Baloise ein besonderes Interesse an nachhaltigem Immobilienmanagement», sagt Carsten Stolz, CFO der Baloise Group.

Die Anleihe wird an der SIX Swiss Exchange gelistet und die Liberierung der Anleihe wurde auf den 27. September 2021 festgelegt. Die UBS Investment Bank und die Zürcher Kantonalbank fungierten als Joint Lead Managers, während die Deutsche Bank die Transaktion als Co-Manager begleitete.

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'700 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der Baloise Bank SoBa zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Kapitalisierung

18. Juni 2021

Baloise Swiss Property Fund: Geplante Kapitalerhöhung für den Erwerb eines Liegenschaftsportfolios

Die Fondsleitung prüft für den Baloise Swiss Property Fund den Erwerb eines Liegenschaftsportfolios mit einem Marktwert von rund 185.2 Mio. CHF. Für die Finanzierung dieser Transaktion plant ...

Kapitalisierung

30. April 2021

Baloise veröffentlicht Bericht über die Finanzlage

Mit der Veröffentlichung des Berichts über die Finanzlage zeigt die Baloise Group ihre Solvenzquote unter den Bedingungen des Prüfinstruments "Schweizer Solvenz Test". Damit weist die Baloise ...