DE
EN
FR
Jobs Publikationen Nachhaltigkeit Innovation
Allgemeine Anfragen
Telefon +41 58 285 85 85
Kontakt
Jobs Publikationen Nachhaltigkeit Innovation
Allgemeine Anfragen
Telefon +41 58 285 85 85
Kontakt
DE
EN
FR
Baloise erweitert Responsible Investment Policy
Medienmitteilungen Baloise erweitert Responsible Investment Policy
Basel, 16. März 2021. Die Baloise erweitert ihre Responsible Investment Policy durch eine dezidierte Klimastrategie sowie einen Active-Ownership-Ansatz. Mit dieser Erweiterung verstärkt die Baloise den Fokus innerhalb ihres Responsible-Investment-Ansatzes auf weitere Nachhaltigkeitsthemen wie zum Beispiel den Klimaschutz. Zudem leistet die Baloise mit dem Ausbau ihrer nachhaltigen Anlagestrategie einen positiven Beitrag für die Gesellschaft.

Die Baloise erreicht mit ihrer Klimastrategie sowie der Lancierung des Active-Ownership-Ansatzes (aktive Eigentümerschaft) zwei wichtige Meilensteine bei der Umsetzung ihrer nachhaltigen Investitionsstrategie. Mit der neuen Klimastrategie, die seit dem 1. Februar 2021 in Kraft ist, will die Baloise Risiken reduzieren, welche durch den Klimawandel entstehen, und verwaltet diese im Portfolio vorausschauend. Die Klimastrategie beinhaltet die Bereiche «Ausschluss», «ESG-Integration», «Engagement» und «Transparenz». Mit dem Investitionsausschluss bestimmter Unternehmen will die Baloise physische Risiken und Transformationsrisiken reduzieren. Des Weiteren bezieht die Baloise neben Umwelt, Gesellschaft und Governance (ESG-Daten) insbesondere detaillierte Informationen zum Bereich Klima in ihre Anlageentscheidung mit ein und verpflichtet sich, transparent über ihre Klimastrategie und deren Konsequenzen zu berichten. Damit leistet die Baloise einen wichtigen Beitrag zum Sustainable Development Goal Nr. 13 «Massnahmen zum Klimaschutz».

Bei der Active-Ownership-Strategie, welche seit dem 1. März 2021 in Kraft ist, liegt der Schwerpunkt auf dem aktiven Dialog mit Unternehmen zu spezifischen Fragen und Nachhaltigkeitsthemen. Der Active-Ownership-Ansatz zielt darauf ab, das Management von Unternehmen zu überzeugen, ESG-Risiken bewusst zu verwalten und Chancen in diesen Bereichen zu nutzen. Auf diese Weise will die Baloise mit den von ihr verwalteten Geldern eine positive Wirkung auf Umwelt und Gesellschaft erreichen. Um unter anderem die Transparenz im Bereich Nachhaltigkeit für die Investoren zu erhöhen, werden zudem die entsprechenden Vorgaben der Europäischen Regulierungsbehörde im Rahmen des EU Action Plans realisiert.

Nachhaltiges Investment als wichtiger Grundsatz der Nachhaltigkeitsaktivitäten bei der Baloise

Für die Baloise haben nachhaltige Entwicklung und das Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgeschäft wesentliche Gemeinsamkeiten: Langfristiges Handeln und der verantwortungsbewusste Umgang mit Risiken und Ressourcen. Neben der damit verbunden langfristigen Sicherung der eigenen Geschäftstätigkeit, will die Baloise auch ihre Rolle als Corporate Citizen (Unternehmensbürger) aktiv wahrnehmen. Seit 2019 bildet das Baloise Wertschöpfungsmodell als Basis für die Integration des Themas Nachhaltigkeit / ESG in die Geschäftsstrategie der Baloise einen massgeblichen Rahmen zum Erreichen der nachhaltigen Wertschöpfung. Die Baloise Responsible Investment Policy (RI-Policy) stellt in diesem Zusammenhang einen bedeutenden Grundpfeiler dar. Zudem ist die Baloise Mitglied bei Swiss Sustainable Finance und unterzeichnete 2018 die Prinzipien für verantwortungsbewusstes Investieren (Principles for Responsible Investment, PRI).

+41 58 285 82 14
E-Mail schreiben
Mehr zum Thema Die neue Klima- und Active-Ownership- Strategie im Detail Nachhaltigkeitsaktivitäten der Baloise
Mehr zum Thema Die neue Klima- und Active-Ownership- Strategie im Detail Nachhaltigkeitsaktivitäten der Baloise
+41 58 285 82 14
E-Mail schreiben
Über Baloise Bei Baloise dreht sich im Rahmen ihrer Strategie «Simply Safe» alles um die Zukunft. Wir machen das Morgen für unsere Kundinnen und Kunden leichter, sicherer und unbeschwerter und übernehmen dafür heute Verantwortung. Wir sind mehr als eine traditionelle Versicherung. Mit unseren smarten Finanz- und Versicherungslösungen, ergänzt um eine Vielzahl an innovativen Services rund um die Bedürfnisse Wohnen und Mobilität, gestalten wir ein ganzheitliches Dienstleistungserlebnis. In unserer täglichen Arbeit sind loyale Fürsorge, zuverlässige Zusammenarbeit und vertrauensvolle Beziehungen zentrale Elemente in der Interaktion mit unseren Stakeholdern. Wir halten unseren Kundinnen und Kunden in Finanzfragen den Rücken frei, sodass diese sich um die wichtigen Dinge in ihrem Leben kümmern können und Inspiration für Neues in ihrem Alltag finden. Als europäisches Unternehmen mit Hauptsitz in Basel (Schweiz) und Tochtergesellschaften in Belgien, Deutschland und Luxemburg, wirkt Baloise seit rund 160 Jahren mit den aktuell 8000 Mitarbeitenden. Im Geschäftsjahr 2021 haben wir mit unseren Dienstleistungen ein Geschäftsvolumen von rund CHF 9'600 Mio. und einen Gewinn von CHF 588.4 Mio. generiert. Die Aktie der Bâloise Holding AG (BALN) ist an der SIX Swiss Exchange kotiert.
Weitere News