Baloise gehört zu den innovativsten Schweizer Versicherern 2021

Basel, 12. November 2021. Die Baloise erzielt beim Innovationspreis der Schweizer Assekuranz mit ihrem auf Sharing-Plattformen ausgerichtete Produkt «Inshareance» den 2. Platz. Der Innovationspreis wird verliehen vom digitalen Fachmedium «HZ Insurance», dem Verlagshaus Ringier Axel Springer Schweiz AG, dem Institut für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen, dem Schweizerischen Brokerverband, der Swiss Association of Insurance and Risk Managers und dem Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY Schweiz sowie Microsoft Schweiz.

Beim gestern verliehenen Innovationspreis der Schweizer Assekuranz erreichte die Baloise den 2. Platz. Damit gehört sie wie auch schon in den Vorjahren zu den innovativsten Schweizer Versicherungen. Gekürt wurde das Projekt «Inshareance». "Es macht mich sehr stolz, dass die Kolleginnen und Kollegen für ihre ausserordentliche Innovationskraft prämiert wurden und die Baloise erneut zu den innovativsten Schweizer Versicherern gehört", so Michael Müller, CEO der Baloise Schweiz. 

«Inshareance» ist eine auf die immer populärer werdenden Sharing-Modelle abgestimmte Versicherungslösung: Sharing-Plattformen ermöglichen eine geteilte Nutzung von Gütern, was mit spezifischen Schadenrisiken verbunden ist. Um diese Risiken zu versichern, hat die Baloise mit «Inshareance» ein modulares Produkt für digitale Sharing-Plattformen konzipiert, das auf kleinen Prämien und Versicherungsabschlüssen in Echtzeit via API der Baloise basiert. Die Inshareance-Lösung, wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Technologiepartner KASKO und dem Touring Club Schweiz entwickelt. «Inshareance» ermöglichte bereits mehreren Sharing-Unternehmen – wie beispielsweise MyCamper – einen umfassenden Versicherungsservice aufzubauen. "Es freut uns ausserordentlich, dass «Inshareance» mit dem Innovationspreis prämiert wurde. Wir sind überzeugt, dass Inshareance der erste Schritt ist, um die sich ändernden Versicherungsbedürfnisse der Sharing Economy angemessen Rechnung zu tragen, so Philipp Marty, Leiter Neue Geschäftsfelder & Partnerschaften bei der Baloise.

Kontakt

Portrait Nicole Hess

Nicole Hess

Mediensprecherin

Telefon

+41 58 285 76 09

E-Mail

media.relations@baloise.com

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'700 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der Baloise Bank SoBa zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Innovation

23. November 2021

Die QUMEA AG gewinnt den InnoPrix der Baloise Bank SoBa 2021

Die QUMEA AG, ein junges Unternehmen aus der Stadt Solothurn, gewinnt den InnoPrix 2021. Die Stiftung der Baloise Bank SoBa verleiht den mit CHF 25’000 dotierten Preis einmal pro Jahr und ...

Innovation

18. November 2021

Ökosystempunkte verbinden und Mehrwert schaffen: So funktioniert Innovation bei der Baloise

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Gemäss dieser Logik und mit rund 50 Mio. CHF Investitionen pro Jahr arbeitet die Baloise seit dem Start ihrer Strategie Simply Safe an einem ...