DE
EN
FR
Jobs Publikationen Nachhaltigkeit Innovation
Allgemeine Anfragen
Telefon +41 58 285 85 85
Kontakt
Jobs Publikationen Nachhaltigkeit Innovation
Allgemeine Anfragen
Telefon +41 58 285 85 85
Kontakt
DE
EN
FR
Baloise investiert in die Mobilitätsplattform Vianova
Medienmitteilungen Baloise investiert in die Mobilitätsplattform Vianova
23. Dezember 2022. Baloise beteiligt sich an Vianova, der führenden kollaborativen Plattform für Mobilitätsdaten, die den Weg für einen sichereren, vernetzten und nachhaltigen Stadtverkehr für alle ebnet.

Im Rahmen der strategischen Ausrichtung «Simply Safe» baut Baloise das Ökosystem «Mobilität» weiter aus und investiert in das Start-up Vianova. Vianova fördert die effiziente Zusammenarbeit zwischen öffentlichen Behörden und privaten Mobilitätsanbietern, indem das Unternehmen einen einfachen und sicheren Datenaustausch über seine Plattform ermöglicht.

Die cloudbasierte Mobilitätsanalysesoftware von Vianova bietet tagesaktuellen Zugang zu Bewegungsdaten von über einer Million vernetzten Fahrzeugen sowie von in Städten installierter Hardware. Anhand dieser Daten erhalten verschiedene Interessensgruppen – seien es Flottenmanager, Stadtplanerinnen und -planer, Datenwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler oder Versicherungen – wertvolle Einblicke in das Mobilitätsverhalten einer Bevölkerung. Dies wiederum gibt die Möglichkeit, diese Bewegungsdaten in Mobilitätserkenntnisse umzuwandeln und den städtischen Verkehr sicherer, umweltfreundlicher und vernetzter zu gestalten.

+41 58 285 70 53
E-Mail schreiben
Weitere Informationen Mehr über Vianova Link öffnet in einem neuen Tab
Datenpartnerschaft als Basis innovativer Mobilitätslösungen

In den vergangenen Jahren hat Vianova enge Beziehungen zu Städten auf der ganzen Welt aufgebaut und damit eine ideale Basis geschaffen, um seine Datenlösungen auch anderen Akteuren im Mobilitätsbereich anzubieten. Derzeit ermöglicht das Start-up über 150 globalen Kunden – darunter Städte und Mobilitätsanbieter in Europa, Australien und Neuseeland sowie im Nahen Osten – die einfache Analyse, Visualisierung und gemeinsame Nutzung von Mobilitätsdaten. Mit seinem Fokus auf die Optimierung des Stadtverkehrs fügt sich Vianova ideal in das Mobilitätsökosystem von Baloise ein, welches sich bereits heute sehr stark mit der Zukunft der städtischen Mobilität beschäftigt und verschiedene Lösungen im Portfolio hat. «Vianova hat das Potenzial, als wichtiger Enabler und Verstärker in unserem Mobilitätsökosystem zu agieren. Gemeinsam wollen wir Datenpartnerschaften sowohl mit unseren Portfoliounternehmen als auch mit dem Versicherungskern von Baloise prüfen», sagt Guillermo Forteza, Senior Investment Manager bei Baloise.

Thibault Castagne, CEO und Mitbegründer von Vianova, ergänzt: «Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit. Der Know-how-Transfer mit Baloise ermöglicht uns, als Unternehmen zu wachsen und unser Ziel weiter voranzutreiben. Wir wollen komplexe Herausforderungen im Mobilitätsbereich lösen und damit den Verkehr weiter in Richtung vollständige Dekarbonisierung sowie Vision Zero lenken.»

Vianova wurde 2019 von CEO Thibault Castagne, COO Thibaud Febvre und CTO Frédéric Robinet in Paris gegründet. Neben Baloise und den bisherigen Investoren RATP Capital Innovation und Ponooc beteiligt sich neu auch La Poste Ventures von XAnge an Vianova.
 

Weitere Informationen Mehr über Vianova Link öffnet in einem neuen Tab
+41 58 285 70 53
E-Mail schreiben
Über Baloise Bei Baloise dreht sich im Rahmen ihrer Strategie «Simply Safe» alles um die Zukunft. Wir machen das Morgen für unsere Kundinnen und Kunden leichter, sicherer und unbeschwerter und übernehmen dafür heute Verantwortung. Wir sind mehr als eine traditionelle Versicherung. Mit unseren smarten Finanz- und Versicherungslösungen, ergänzt um eine Vielzahl an innovativen Services rund um die Bedürfnisse Wohnen und Mobilität, gestalten wir ein ganzheitliches Dienstleistungserlebnis. In unserer täglichen Arbeit sind loyale Fürsorge, zuverlässige Zusammenarbeit und vertrauensvolle Beziehungen zentrale Elemente in der Interaktion mit unseren Stakeholdern. Wir halten unseren Kundinnen und Kunden in Finanzfragen den Rücken frei, sodass diese sich um die wichtigen Dinge in ihrem Leben kümmern können und Inspiration für Neues in ihrem Alltag finden. Als europäisches Unternehmen mit Hauptsitz in Basel (Schweiz) und Tochtergesellschaften in Belgien, Deutschland und Luxemburg, wirkt Baloise seit rund 160 Jahren mit den aktuell 8000 Mitarbeitenden. Im Geschäftsjahr 2021 haben wir mit unseren Dienstleistungen ein Geschäftsvolumen von rund CHF 9'600 Mio. und einen Gewinn von CHF 588.4 Mio. generiert. Die Aktie der Bâloise Holding AG (BALN) ist an der SIX Swiss Exchange kotiert.
Weitere News