Baloise vereinfacht Markenwelt und positioniert sich für die Zukunft

Basel, 12. Januar 2022. Das Jahr 2022 steht bei der Baloise im Zeichen eines konzernübergreifenden Rebrandingprojekts, welches die Ziele der Unternehmensstrategie "Simply Safe: Season 2" spürbar machen wird. Die Baloise vereinfacht ihre Markenwelt, der neu einheitliche Markenauftritt wird künftig für alle Ländergesellschaften 'Baloise' sein.

"Das Jahr 2022 wird für die Baloise ein historisches sein. Wir starten nicht nur in die neue strategische Phase 'Simply Safe: Season 2', sondern nehmen den Start des kommenden Strategieprogramms gleich zum Anlass, die Baloise als Marke neu zu positionieren. Die Investitionen der vergangenen Jahre in unsere Kultur und unsere Dienstleistungen führen in Konsequenz dazu, den Markenauftritt an die weiterentwickelte Baloise anzupassen. Das strategische Ziel, unsere Kunden 'einfach sicher' zu machen, soll noch besser in unseren Produkten und Services, aber auch in unserer gruppenweiten Marke erlebbar werden. Künftig treten deshalb alle Ländergesellschaften einheitlich unter dem Brand 'Baloise' auf", freut sich Group CEO Gert De Winter.

Die neue Positionierung fusst auf einem Thema, das uns als Versicherung und Finanzdienstleisterin am Herzen liegt: Ein sicheres Heute und eine sichere Zukunft für unsere Mitarbeitenden, unsere Kunden, unsere Partner – und für die Gesellschaft, in der wir arbeiten und leben.

Rebranding als strategischer Treiber

Was die Essenz des neuen Brandings sein soll, erklärt Gert De Winter wie folgt: "Mit der neuen Marke wollen wir zeigen, dass wir uns stetig weiterentwickeln und unser Kerngeschäft diversifizieren. Wir finden neue Wege und Lösungen, um uns noch besser um unsere Kunden zu kümmern. Wir wählen einen persönlichen Ansatz für Versicherungs- und Finanzangelegenheiten. Denn für uns geht es im Leben um Fürsorge und Zusammenhalt; um Zuverlässigkeit, Loyalität und Vertrauen. Und als verlässliche Partnerin unserer Kunden möchten wir, dass diese sich wohlfühlen und ihr Leben gestalten können, während wir ihnen den Rücken freihalten. Hier sind wir also, ein vereintes Unternehmen, stolz auf die Vergangenheit, optimistisch für die Zukunft und bereit, diese aktiv zu gestalten." 

Um für die Zukunft gerüstet zu sein, hat die Baloise eine neue visuelle Identität und ein neues Markenerlebnis geschaffen. Eine Identität, die unsere Strategie vorantreibt und verdeutlicht, wer wir sind und was unsere Anspruchsgruppen von uns erwarten können. Eine Identität, die uns hilft, uns von der Masse abzuheben, das Interesse potenzieller Mitarbeitenden, Kunden, Partner und Investoren zu wecken und die Aufmerksamkeit bestehender Zielgruppen zu beleben. Zudem gibt uns die Markenvereinfachung die Möglichkeit, Synergien im Aussenauftritt zu nutzen, einfacher zusammenzuarbeiten und die Markenwiedererkennung zu stärken.

Vereinfachung der Markenwelt und neues Logo

Das Ergebnis des Rebrandings ist ein dynamisches und digitales Markendesign mit einem frischen und ansprechenden Gesamterlebnis, das aus neuen visuellen Elementen und auch einem weiterentwickelten Logo besteht.

Lebendige Farben, die Freude machen, eine Bilderwelt, die nahbar, authentisch und doch wiedererkennbar ist, sowie eine Markensprache, die unsere Geschichte selbstbewusst erzählt, komplettieren den neuen Auftritt.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Baloise Gruppe bringen wir alle Mitarbeitenden, alle Länder, Basler Versicherungen, Baloise Bank SoBa, Baloise Asset Management, Bâloise Assurances, Basilese Assicurazioni und Baloise Insurance unter einem Brand zusammen. Damit läuten wir eine neue Ära ein. Diese Entwicklung soll nun sichtbar gemacht werden. Mit einer modernen, optimistischen und einheitlichen Markenidentität.

Das Rebranding wird nun vorbereitet, um dann ab Herbst 2022 schrittweise mit dem neuen Markenauftritt zu begeistern.

Kontakt

Portrait Roberto Brunazzi

Roberto Brunazzi

Leiter Media Relations

Telefon

+41 58 285 82 14

E-Mail

media.relations@baloise.com
Über die Baloise Group

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'900 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit ihren Bankdienstleistungen zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Mobilität

15. Juli 2021

Start-up "Parcandi" gegründet

Die Baloise kündigt die Gründung von Parcandi an, einem Corporate Start-up, das aus einer internen Innovationskampagne entstanden ist. Parcandi bringt Parkplatzsuchende und Besitzer von ...

Home

7. Juli 2021

UBS und Baloise beabsichtigen, strategische Partnerschaft im Ökosystem "Home & Living" einzugehen

Mit der strategischen Zusammenarbeit sollen Kundinnen und Kunden Zugang zu komplementären Services erhalten, die wesentliche Bedürfnisse von Immobilienbesitzenden von der Finanzierung über ...