Christoph Meyer wird neuer Leiter der Vertriebsdirektion Zürich, Ost- und Zentralschweiz bei Baloise

14. März 2022. Christoph Meyer übernimmt per 1. Juni 2022 die Leitung der Vertriebsdirektion der Baloise Zürich/Ost-Zentralschweiz. Die Geschäftsleitung der Baloise freut sich sehr, mit Christoph Meyer einen erfahrenen, langjährigen Mitarbeiter für die Position gefunden zu haben.

Christoph Meyer leitet seit 2016 erfolgreich die Generalagentur Oberwallis. Dort war er zuvor bereits während mehr als zehn Jahren als Verkaufsleiter tätig. Er kennt das Versicherungsgeschäft und insbesondere den Vertrieb von der Pike auf. Weiter bringt er einen reichlich gefüllten Rucksack an Aus- und Weiterbildungen mit. Aktuell beendet er sein Diplom in «Insurance Management» an der Universität St. Gallen HSG. Darüber hinaus war Christoph Meyer jahrelang professioneller Tennisspieler und ist auch heute noch im Tennissport aktiv.

"Es freut mich ausserordentlich, dass wir diese Position mit einer gestandenen Führungspersönlichkeit aus den eigenen Reihen besetzen konnten. Ich wünsche Christoph in seiner neuen Funktion viel Erfolg und freue mich auf die Zusammenarbeit", so Mathias Zingg, Leiter Vertreib & Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung der Baloise Schweiz.

Kontakt

Portrait Nicole Hess

Nicole Hess

Mediensprecherin

Telefon

+41 58 285 76 09

E-Mail

media.relations@baloise.com
Über die Baloise Group

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'900 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit ihren Bankdienstleistungen zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Vertrieb

26. Mai 2021

Marc Schelling neu Verkaufsleiter im Gebiet Rheintal und Appenzell

Marc Schelling ist per 3. Mai 2021 neuer Verkaufsleiter der Basler Versicherungen im Team Rheintal / Appenzell. Der Generalagent der Region Roman Bär freut sich sehr, mit Marc Schelling einen ...