Baloise zur innovativsten Schweizer Versicherung gekürt

Nicole
27. Oktober 2017
Innovation
Die Baloise gewinnt den Innovationspreis der Schweizer Assekuranz 2017. Der Innovationspreis wird vom Fachmagazin "Schweizer Versicherung", der Universität St. Gallen, dem Schweizerischen Brokerverband und EY Schweiz verliehen.

Das Fachmagazin "Schweizer Versicherung" verleiht jährlich gemeinsam mit der Universität St. Gallen, dem Schweizerischen Brokerverband und EY Schweiz den Innovationspreis. Baloise wurde dieses Jahr mit dem Preis ausgezeichnet. Ausschlaggebend waren die aussergewöhnlichen Kooperationen mit diversen Start-ups. So hat Baloise gemeinsam mit dem Start-up KASKO die Online-Gegenstandsversicherung für Smartphone, Tablet und Velo entwickelt sowie die erste Schweizer Cyber-Versicherung für Privatpersonen und On-Demand-Ferienversicherung erfolgreich lanciert. In Zusammenarbeit mit snapsure konnte ausserdem die Uhrenversicherung mittels Fotoerkennung entwickelt werden, womit Baloise europaweit die erste Versicherung überhaupt ist, die einen Versicherungsabschluss für Wertgegenstände mittels Fotoerkennung ermöglicht.

Die Zusammenarbeit mit den Start-ups gewährt uns grosse Agilität und eröffnet uns neue Tätigkeitsfelder.

"Wir freuen uns ausserordentlich über diese Auszeichnung und möchten unseren grossartigen Kooperationspartnern KASKO, MOVU und snapsure danken", so Philipp Marty Leiter Produktmanagement Sach/ Haft bei Baloise Schweiz.

Baloise ging ausserdem in der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Start-ups einen Schritt weiter und erwarb im August MOVU AG. Auf movu.ch bietet die Baloise eine umfassende Umzugs- sowie auch Hausratversicherung an, was ein wichtiger Schritt in Richtung Plattform-Business darstellt. Der Kunde findet somit neu zum Thema Umzug und Wohnen alle Dienstleistungen auf einer Plattform vereint.

"Die Zusammenarbeit mit den Start-ups gewährt uns grosse Agilität und eröffnet uns neue Tätigkeitsfelder. Der Innovationspreis zeigt uns, dass unsere Leistung innerhalb der Branche angesehen ist, was mich natürlich sehr stolz auf die Arbeit unserer Mitarbeitenden und Partner macht", so Wolfgang Prasser, Leiter Produktmanagement Privatkunden bei Baloise Schweiz.