Game of Thrones | Was kostet eine Lebensversicherung für Daenerys, Tyrion und Cersei?

Manuel Thomas
6. Mai 2019
faktischversichert
Game of Thrones ist die aktuell populärste Serie der Welt. Den Kampf von Daenerys Targaryen, Tyrion Lannister und Cersei Lannister um den "Eisernen Thron" verfolgen Millionen von Zuschauern. In Westeros, Schauplatz von Game of Thrones, lauern allerdings unzählige Gefahren, die nach dem Leben der Figuren trachten: Wildlinge, Weisse Wanderer, Familienmitglieder. Wie hoch wäre unter solchen Lebensbedingungen die Lebensversicherungsprämie für Daenerys, Tyrion und Cersei? Wir haben nachgerechnet – natürlich spoilerfrei.

Daenerys Targaryen

Daenerys grösste Risiken sind ihre eigenen drei Drachen, Wahnsinn und Königsmord. Für den Fall, dass sich Drogon, Rhaegal und Viserion gegen sie wenden, wäre eine Abdeckung gegen Feuer, Bisse und Co. empfehlenswert. Da sie aus dem Hause Targaryen stammt, neigt sie zu einem gewissen Wahnsinn – Stichwort: Der irre König – weswegen ihre Lebensversicherung physische Schäden abdecken sollte. Daenerys ist als Thronerbin natürlich beliebtes Ziel von Meuchelmördern sowie allerlei menschlichen und nicht-menschlichen Bestien, weswegen sich eine Abdeckung für diese Bedrohungen ebenfalls lohnt. Prämie für ihre Lebensversicherung: ab 50 CHF im Monat.

Tyrion Lannister

Tyrions grösstes Risiko ist seine Reisetätigkeit, ist er viel unterwegs: Ein Abstecher zur Schwarzen Festung hier, ein Trip nach Meereen da – mit seiner Vorliebe für Alkohol und Freudenmädchen empfiehlt sich eine Abdeckung für Verletzungen und Geschlechtskrankheiten aller Art. Da Tyrion seine Privatsphäre geniesst, um in Ruhe zu lesen oder leichte Mädchen vor seinem Vater zu verstecken, würden wir Tyrion eine zusätzliche private Krankenversicherung mit Einzelbettzuschlag empfehlen. Prämie für seine Lebensversicherung: ab 80 CHF im Monat.

Cersei Lannister

Cerseis grösstes Risiko ist ihre Unbeliebtheit. Sie verlangt die Tötung eines Schattenwolfes, tötet selbst hunderte Personen mittels Seefeuer, intrigiert den königlichen Hof wie kaum eine andere. Mörder, Räuber sowie das allgemeine Volk wollen ihr genauso an das Leder wie die Septe – dies gepaart mit ihrer ranghohen Position – Königin, Mutter des Königs, Königin – macht dies sie zur beliebten Zielscheibe für zahlreiche Morde. Entsprechend die Prämie für ihre Lebensversicherung: ab 140 CHF im Monat.