Top-Themen

Kooperationen

Im Zuge der Strategie Simply Safe geht die Baloise mit unterschiedlichen Unternehmen und Instituten Kooperationen ein, um den Kunden einfachere Prozesse, bessere Schnittstellen und rasche Vertragsabschlussmöglichkeiten bieten zu können. Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl der Kooperationen.

Kooperationen mit Unternehmen & Institutionen

Die Baloise arbeitet eng mit KASKO zusammen und konnte mit dem InsurTech-Start-up bereits zahlreiche Produkte an den Markt bringen, wie beispielsweise die Gegenstandsversicherung. Damit kann der Kunde innert zwei Minuten mit nur wenigen Klicks aus einer Reihe von über 60 Einzelgegenständen seinen Lieblingsgegenstand  versichern.

In Zusammenarbeit mit Picsure bietet Baloise als erste Versicherung in Europa Versicherung per Foto-Erkennung an. Damit wird der Versicherungsabschluss zum ersten Mal ein emotionaler Prozess mit Unterhaltungsfaktor. Die Software von Picsure ist intelligent: sie lernt und erkennt laufend mehr Marken und Modelle, wie beispielsweise bei der Uhrenversicherung.

Möbel- und Raritätenliebhaber können nun mit der "Fiasko Kasko"-Versicherung in Kooperation mit Möbel Pfister ihre Lieblingsstücke versichern. Das Besondere daran? Die Versicherung geht viel weiter als die herkömmliche Hausratversicherung und bietet den idealen ergänzenden Versicherungsschutz. So sind mechanische Beschädigung, unsachgemässe Nutzung, Kurzschluss/ Spannungsschwankungen sowie Fremdkörpereinwirkung ebenfalls versichert.

Neben den innovativen Versicherungs- und Banklösungen, die die Baloise gemeinsam mit der Baloise Bank SoBa anbietet, ist sie über vielfältige Kanäle mit digitalen Angeboten am Markt präsent. Innerhalb der App "Zak" haben Bank CLER-Kunden die Möglichkeit,  innerhalb weniger Klicks eine Baloise-Versicherung abzuschliessen. Die Einfachheit im Abschlussprozess ist dabei ein entscheidender Erfolgsfaktor. Den Kunden stehen die Reisegepäck,- die Handy- und die Cyberversicherung zur Auswahl.

Die Baloise bietet in der Schweiz im Bereich Unternehmensgründung auf fasoon.ch einfache und schnelle Versicherungslösungen rund um die Gründung eines Unternehmens. Der Benutzer wird durch die einzelne Schritte bis hin zur Gründung geführt; so übernimmt die Baloise gemeinsam mit anderen Kooperationspartnern zu einem Teil die Kosten der Firmengründung, bietet kompetente Beratung und die nötigen Produkte rund um das Thema Unternehmensgründung.

Die Baloise investiert in das Thema Gaming und eSports und kooperiert mit UPC. Dank dieser Partnerschaft können UPC-Kunden neben interessantem Internetabo eine passende Versicherung für Gamer abschliessen. Baloise und UPC sponsern überdies die Baloise International Gaming Show.

Die Baloise ist Partner des neuen Angebots auf fahrschule.ch. Jeder Fahrschüler bekommt mit der Registration eine kostenlose dreimonatige Cyber-Versicherung. Zudem können Fahrschüler auf fahrschule.ch für die regelmässige Nutzung fremder Fahrzeuge die neue Fremdlenker-Versicherung abschliessen, die insbesondere auch dann greift, wenn der Fahrzeughalter im selben Haushalt lebt (bspw. die Eltern). Wenn die jungen Fahrer auf ein eigenes Auto umsteigen, erhalten sie wiederrum Rabatte und u.U. eine Erhöhung der Bonusstufe.

Die Baloise pflegt eine langjährige  und enge Kooperation mit dem TCS. Neben der TCS Autoversicherung der Baloise verkauft der TCS auch weitere Baloise on-demand-Versicherungen. Die Zusammenarbeit umfasst auch die Rechtsschutzversicherung, Assistance-Dienstleistungen und die Verkehrssicherheit (Fahrsicherheitstraining).