«Ich habe meinen Traumjob!» | Sales Promotion

Corinna Fröschke / Jasmine Heutschi
31. Januar 2020
Marketing, Motivation, Produktivität
Was denkst du, tun unsere Sales Promoter den lieben langen Tag? Für Jasmine Heutschi (28) steht "Sales Promotion bei der Baloise" für regionales Marketing, Event-Management, Social Media, Projektmanagement, Verkaufsförderung, Accountmanagement, First-Level-Support und Ausbildungsoffensive. Wie das alles zusammenspielt, erklärt sie in diesem Artikel.

Sales Promotion | Versicherung

«Ich beschreibe es immer als Zahnradfunktion. Meine Anspruchsgruppen sind vielfältig», sagt Jasmine und redet bei unserem Treffen ohne Punkt und Komma. Sie denkt und spricht schnell, formuliert tausend Gedanken, ich komme mit meinen Notizen kaum hinterher.

Jasmine betreut als Sales Promoterin das Gebiet der Generalagentur (GA) Bern/ Deutschfreiburg. «Meine Hauptaufgabe ist es, den Bekanntheitsgrad der Baloise zu steigern und die Kundenberater bei der Kundenbetreuung sowie -gewinnung zu unterstützen. Über die Jahre hat sich das Profil meines Jobs weiterentwickelt. Heute gehören viele neue Tätigkeitsfelder zu meiner Arbeit.»

Von Marketing und Social Media

Klassisch geht es für Jasmine täglich um Marketing, Sponsoring, Werbung und um die Organisation von grossen Kundenevents. «Bei Veranstaltungen kümmere ich mich um alles von A bis Z: Einladungen, Catering, Gesamtauftritt oder Briefings der Arbeitskollegen und Referenten. Jede Veranstaltung, jedes Mailing, jeder Kundenkontakt ist Imagewerbung für die Baloise. Wir wollen Präsenz zeigen und auf sympathische Weise bei den Kunden im Gedächtnis bleiben.» Da heutzutage alles über Social Media läuft, hat sich Jasmines Einsatzgebiet ebenso ins www verlagert. Mit eigenen Accounts auf den gängigen Plattformen entstehen neue Touchpoints zu Kunden. Das erhöht die Sichtbarkeit der GA. «Die sozialen Medien bieten viele neue Vermarktungsmöglichkeiten», erklärt sie.

eine junge blonde Frau steht seitlich vor einem Leuchtschirm

Von Kunden und Brokern

Als Sales Promoterin ist Jasmine auch zuständig für unsere besonders wertvollen Kunden, denen spezielle Aufmerksamkeit geschenkt wird. «Hier geht es um hohe Versicherungssummen, pro Generalagentur sind es durchschnittlich 200. Es ist wichtig, dass ich sie persönlich kenne, aber weil es so viele sind, funktioniert das nur Schritt für Schritt."

Jasmine ist seit 2 ½ Jahren bei der Baloise. Davor schloss sie berufsbegleitend den Bachelor in Betriebsökonomie ab. Seit bald zehn Jahren arbeitet sie in der Finanzbranche und weiss deshalb nur zu gut, wie wichtig die Zusammenarbeit mit Brokern und Vermittlern für eine GA ist. Sie sind Multiplikatoren bei der Kundengewinnung, ihre Betreuung hat einen entsprechend hohen Stellenwert, und hier kommt Jasmine als Sales Promoterin ins Spiel.

Von Assistenz und Lehrlingsbetreuung

«Zu meiner Arbeitswoche gehört auch ein regelmässiger Austausch mit den Verkaufsleitern und dem Generalagenten: Wie hat das Marketing die Zahlen der GA positiv beeinflusst? Das ist höchst interessant.» Aber auch damit noch nicht genug! Jasmine übernimmt ebenso die Vertretung der GA-Assistenz und organisiert die Lehrlingsbetreuung in Bern.

Man fragt sich wie sie das alles stemmt? Aber wer dieser jungen, dynamischen Frau einmal zuhört, erkennt sehr genau, dass sie ihre Aufgaben beherrscht und Verantwortung übernimmt. Chapeau. «Es stimmt», lacht sie. «Langweilig wird’s mir nie. Das Schöne ist: Es ist mein absoluter Traumjob und zwar genau so vielfältig und anspruchsvoll wie er ist.»

 

Top