Unser Umweltleitbild kombiniert den verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen, Energieeffizienz und CO2-Reduktion unserer Geschäftstätigkeit mit verantwortungsbewusster Anlagenpolitik, die auf klimafreundliche Industrien setzt.

Ressource Umwelt

Nachhaltigkeit bedeutet für mich heute so zu handeln, dass unser Planet auch morgen noch lebenswert ist.

Christopher Hilger
Kundenzufriedenheit

Aktivitäten und Fokus

Die Umweltpolitik der Baloise konzentriert sich auf die Förderung von erneuerbaren Energien, den wertstiftenden Ausbau von Infrastruktur und Massnahmen zur Steigerung der Recyclingquote. Alle Aktivitäten zahlen auf den Klimaschutz ein. Mit den natürlichen Ressourcen gehen wir verantwortungsbewusst und schonend um. Diese Verantwortung kommt bei Fragen zum eigenen Energiebedarf zum Tragen, so im Einkauf, bei Investitionen sowie dem Bezug von Produkten und Drittdienstleistungen, und sind tief in unseren Beschaffungsgrundsätzen (PDF, 419 KB) verankert.

Klimafreundliche Mobilität unserer Mitarbeitenden

Als Versicherer sind wir kein Güter produzierendes Unternehmen. Unseren grössten Energiebedarf an den Standorten haben wir in Form von elektrischem Strom sowie Heizenergieverbrauch. Zusätzlich achten wir auf den Geschäftsverkehr während der Arbeitszeit sowie auf dem Arbeitsweg. Massnahmen hierfür sind zum Beispiel 

  • die Einführung eines Fahrradleasing-Angebots für Mitarbeitende in Belgien
  • die Möglichkeit für Kunden/-innen und Mitarbeitende in Basel und Zürich, Schweiz, ihre Elektroautos kostenlos mit Sonnenstrom aufzuladen
  • die Bereitstellung von Elektrofahrräder für unsere Schadeninspektoren in der Schweiz 
  • die Förderung der Nutzung des öffentlichen Verkehrs mittels Vergünstigungen beim Ticketkauf
  • Den Mitarbeitenden wird die Möglichkeit gegeben, wann immer möglich den öffentlichen Verkehr zu nutzen und Abfall strikt zu trennen.
sdg-umwelt

Responsible Investment Policy

Die Baloise fühlt sich aus Überzeugung der Umwelt verpflichtet und erweitert ihre Anstrengungen kontinuierlich mit neuen Initiativen. Deshalb hat sie eine "Responsible Investment" (RI)-Policy für die Versicherungsgelder verabschiedet. Die RI-Policy regelt die Integration von Umwelt- und Sozial-Kriterien sowie Kriterien der Unternehmensführung in Investitionsentscheidungen. Zudem wurde die Responsible Investment Policy auch auf alle von Baloise Asset Management selbst verwalteten Produkte für Drittkunden ausgeweitet. Durch zielgerichtete Investitionen kann beispielsweise das Klima indirekt geschützt werden. Um unserer Verpflichtung Ausdruck zu verleihen, hat die Baloise 2018 die Grundsätze für verantwortungsbewusstes Investment (Principles of Responsible Investment PRI) unterzeichnet.

Wirkung für die Umwelt

Reduktion von CO2-Emissionen und Ökobilanz

Wir achten bei der IT-Infrastruktur sowie bei unseren Gebäuden an allen Standorten auf Energieeffizienz und konnten dadurch seit Jahren kontinuierlich unsere CO2-Emissionen reduzieren. Diese Reduktion ist in unserer Ökobilanz (PDF, 236 KB) dokumentiert.

Klimafreundliche Betriebsgebäude

Die klimafreundliche Mobilität unserer Mitarbeitenden ist ein weiterer Bereich, der unsere CO2-Emisssionen reduziert. Weitere Projekte, die teilweise an neue Betriebsgebäude gekoppelt sind, werden dies in den nächsten Jahren weiter fördern.

Nachhaltigkeit

Wir schaffen nachhaltig Wert.

Asset Management

Verantwortungsbewusstes Investieren.