Mathias Zingg wird neuer Leiter Vertrieb und Marketing der Baloise Schweiz

Basel, 4. Juli 2019. Mathias Zingg, bisher Leiter Schaden, wechselt innerhalb der Geschäftsleitung der Baloise Schweiz den Bereich. Er wird als neuer Leiter Vertrieb und Marketing Nachfolger von Bernard Dietrich.

Mathias Zingg wechselt innerhalb der Geschäftsleitung und übernimmt per 1. Januar 2020 den Bereich Vertrieb und Marketing der Baloise Schweiz von Bernard Dietrich. Als Geschäftsleitungsmitglied verantwortete Mathias Zingg bisher seit 2013 den Bereich Schaden. Seine Nachfolge wird bis im Herbst 2019 feststehen.

"Ich freue mich über die Neubesetzung innerhalb der Geschäftsleitung. Mathias Zingg verfügt über langjährige Erfahrung in der Leitung von dezentralen Organisationen, kennt das Versicherungsgeschäft auch aus der Perspektive der Aussenorganisation und hat einen ausgeprägten Sinn für die Bedürfnisse unserer Partner und Kunden", sagt Michael Müller, CEO der Baloise Schweiz.

Bernard Dietrich wird auf eigenen Wunsch hin aus der Geschäftsleitung austreten, der Baloise aber mit seiner Expertise weiterhin zur Verfügung stehen. „Ich danke Bernard Dietrich für seine langjährige erfolgreiche Arbeit in der Geschäftsleitung und bin erfreut, dass er dem Unternehmen mit seinen Fähigkeiten und seiner Fachkompetenz erhalten bleiben wird.“

Portrait Mathias Zingg

Kontakt

Portrait Roberto Brunazzi

Roberto Brunazzi

Leiter Media Relations

Telefon

+41 58 285 82 14

E-Mail

media.relations@baloise.com
Über die Baloise Group

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'900 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit ihren Bankdienstleistungen zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Management

6. Januar 2022

Reduzierte Präsenz von Baloise CEO Gert De Winter

Aufgrund einer Krebserkrankung wird Baloise Group CEO Gert De Winter voraussichtlich bis im Sommer 2022 seine Funktion nur eingeschränkt wahrnehmen, um sich auf die medizinische Behandlung zu ...

Management

1. Dezember 2020

Roman Bär wird Generalagent in St. Gallen und Appenzell

Roman Bär wird per 1. Dezember 2020 neuer Generalagent der Basler Versicherungen in St. Gallen und Appenzell. Die Geschäftsleitung der Basler Versicherungen freut sich sehr, mit Roman Bär ...