Baloise erweitert mit Datingplattform "Balove" ihr Ökosystem Home

Basel, 1. April 2021. Die Baloise erweitert ihr Ökosystem Home mit der Lancierung ihrer Datingplattform "Balove". Im Gegensatz zu gängigen Parametern zur Partnerfindung wie Aussehen, Hobbies, Ausbildung und Alter setzt der Algorithmus der Baloise das persönliche Sicherheitsempfinden in den Fokus. Dies aus gutem Grund: Studien haben gezeigt, dass Paare grössere Chancen haben zusammenzubleiben und glücklich in der Partnerschaft zu sein, wenn ihr subjektives und objektives Sicherheitsempfinden auf einem ähnlichen Niveau liegt. Die Plattform ist ab heute live. Interessierte Singles können sich kostenlos über www.baloise.ch/balove registrieren.

"Balove ist die perfekte Ergänzung unseres Ökosystems Home!", schwärmt Yannick Hasler, Geschäftsleitungsmitglied der Baloise in der Schweiz und verantwortlich für Privatkunden. "Mit unseren Ökosystemen wollen wir unseren Kunden Dienstleistungen anbieten, die dem eigentlichen Versicherungsgeschäft vor- oder nachgelagert sind. Mit Balove helfen wir unseren Kundinnen und Kunden nicht nur, den perfekten Partner zu finden, sondern integrieren unsere Services zum idealen Zeitpunkt, nämlich wenn Paare zusammenkommen. Wir begleiten unsere Kunden somit von Beginn des gemeinsamen Lebenswegs weg und stehen als tatkräftige Partnerin für Vermögens- und Vorsorgebedürfnisse zur Seite", so Hasler weiter.

Mit der Entwicklung von Balove hat die Baloise zu Beginn der Covid-19-Pandemie im letzten Jahr begonnen. "Uns war klar, dass die Pandemie und die Lockdowns das Dating-Verhalten einer ganzen Generation nachhaltig verändern würden. Junge Menschen werden sich zunehmend digital kennenlernen und wir können mit Balove dazu beitragen, dass dies auch gelingt. Um nicht einfach eine weitere Datingplattform auf den Markt zu bringen, hat Balove ein entscheidendes Alleinstellungsmerkmal: Den Safetyscore", erklärt Philipp Marty, Leiter "Neue Geschäftsfelder" die Funktionsweise.

Der Safetyscore ist ein Parameter, der auf der Datenanalyse aus über 150 Jahren Versicherungserfahrung basiert und ist in seiner Art einzigartig. Studien haben gezeigt, dass Paare, die einen ähnlichen Safetyscore aufweisen, eine bis zu 60% höhere Wahrscheinlichkeit haben, glücklich und zufrieden miteinander zusammenzuleben. Die Ermittlung des Safetyscores geschieht ganz einfach im Rahmen des Anmeldeprozesses auf www.baloise.ch/balove​​​​​​​ über einige Fragen. Die Art und Weise, wie darauf geantwortet wird, definiert dann den ganz persönlichen Safetyscore, welcher wiederum für das Zusammenführen potenzieller Partner entscheidend ist. Der Clou: Die Nutzer von Balove bekommen nur die Nutzer angezeigt, die einen ähnlichen Safetyscore haben. So minimiert die Baloise das Risiko, dass Nutzende an den oder die Falsche/n geraten. "Der Safetyscore ist für uns entscheidend in der Zusammenführung möglicher Partner. Geht eine Beziehung auseinander, sind neben den emotionalen Herausforderungen insbesondere auch die finanziellen Einbussen enorm. Als Finanzdienstleisterin, die für alle Lebenslagen die idealste Vermögens- und Vorsorgeleistung erbringen will, minimieren wir mit Balove dieses Risiko für unsere Kundinnen und Kunden", so Philipp Marty abschliessend.

www.baloise.ch/balove ist ab heute live. Interessierte Singles können sich kostenlos auf der Plattform anmelden. Damit diese sich auch musikalisch in die richtige Stimmung bringen können, hat die Baloise auf Spotify zudem ihre erste Playlist mit den besten Liebeslieder aufgeschaltet. Diese wurden durch ihre Digitalcommunity ausgewählt. 

Kontakt

Portrait Roberto Brunazzi

Roberto Brunazzi

Leiter Media Relations

Telefon

+41 58 285 82 14

E-Mail

media.relations@baloise.com

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'700 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der Baloise Bank SoBa zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Mobilität

15. Juli 2021

Start-up "Parcandi" gegründet

Die Baloise kündigt die Gründung von Parcandi an, einem Corporate Start-up, das aus einer internen Innovationskampagne entstanden ist. Parcandi bringt Parkplatzsuchende und Besitzer von ...

Innovation

4. Juni 2021

Baloise zur innovativsten Versicherung gekürt

Die Verleihung der Efma-Accenture Innovation in Insurance Awards vom 3. Juni 2021 zeigt: Die Baloise gehört zu den innovativsten Versicherungen weltweit. Gleich in zwei Kategorien konnte sich ...