UBS und Baloise beabsichtigen, strategische Partnerschaft im Ökosystem "Home & Living" einzugehen

Basel, 7. Juli 2021. Mit der strategischen Zusammenarbeit sollen Kundinnen und Kunden Zugang zu komplementären Services erhalten, die wesentliche Bedürfnisse von Immobilienbesitzenden von der Finanzierung über die Absicherung bis hin zum Unterhalt abdecken. Damit erweitert die Baloise im Rahmen ihrer Strategie "Simply Safe" kontinuierlich die Dienstleistungen und Kooperationen in den Ökosystemen "Home" und "Mobility".

Baloise und UBS mit ihren Hypothekenvermittlungsplattformen Atrium und key4 planen eine strategische Partnerschaft einzugehen, um innovative Lösungen und Dienstleistungen für Immobilienbesitzende in der Schweiz anzubieten.

Damit wollen die Unternehmen den sich verändernden Kundenbedürfnissen Rechnung tragen. Die Kernkompetenzen und -dienstleistungen der Kooperationspartner sowie bereits bestehende Digitalangebote sollen künftig optimal in einer gemeinsamen „customer journey“ verbunden werden.  Das neue gemeinsame "Home & Living"-Ökosystem soll die Wertschöpfungskette entlang der Kundenbedürfnisse abdecken. Grundlage dafür sollen die etablierten Plattformen Atrium und key4 von UBS, die "Home"-Initiativen von Baloise, bereits bestehende und etwaige neue Firmenbeteiligungen beider Unternehmen sowie mögliche weitere Partnerschaften mit Drittparteien bilden.

Neben der bereits bestehenden Kooperation der beiden Unternehmen im Bereich der Vermittlung von Hypotheken für Renditeliegenschaften, will die Baloise mit der strategischen Partnerschaft zudem ihr Hypothekarangebot ergänzen.

"Die Baloise hat in den letzten Jahren stark in den Ausbau ihres Ökosystems Home investiert. Mit den Kooperationen sowie Beteiligung an innovativen Schweizer Startups wie Houzy, Devis, MOVU, Bubble Box oder Batmaid wurde der Grundstein für ein Dienstleistungsnetzwerk gelegt, welches das alltägliche Leben unserer Kunden einfacher macht. Ich freue mich sehr über die Absicht, mit UBS nun eine starke Partnerschaft einzugehen, die das Fundament für das gemeinsame Ökosystem Home & Living bilden kann", sagt Yannick Hasler, Geschäftsleitungsmitglied und Leiter Privatkunden der Baloise Schweiz.

„UBS hat in der Schweiz mit Atrium und key4 die Basis ihres Plattformgeschäfts gelegt. Der kontinuierliche Ausbau durch Partnerschaften mit innovativen Jungunternehmen und Vermittlern ist zentral bei der Weiterentwicklung unseres Ökosystems. Die geplante strategische Partnerschaft mit Baloise ist komplementär, wir können uns hervorragend ergänzen. Die Verbindung unserer bestehenden wie auch neuen Kunden und Investoren mit führenden Schweizer Dienstleistern bildet einen zentralen Pfeiler unserer Strategie als führende Universalbank der Schweiz", ergänzt Sabine Magri, COO UBS Switzerland AG.

Kontakt

Portrait Roberto Brunazzi

Roberto Brunazzi

Leiter Media Relations

Telefon

+41 58 285 82 14

E-Mail

media.relations@baloise.com

Die Baloise Group ist mehr als eine traditionelle Versicherung. Im Fokus ihrer Geschäftstätigkeit stehen die sich wandelnden Sicherheits- und Dienstleistungsbedürfnisse der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Die rund 7'700 Baloise Mitarbeitenden fokussieren sich deshalb auf die Wünsche ihrer Kunden. Ein optimaler Kundenservice sowie innovative Produkte und Dienstleistungen machen die Baloise zur ersten Wahl für alle Menschen, die sich einfach sicher fühlen wollen. Im Herzen von Europa mit Sitz in Basel, agiert die Baloise Group als Anbieterin von Präventions-, Vorsorge-, Assistance- und Versicherungslösungen. Ihre Kernmärkte sind die Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz fungiert sie mit der Baloise Bank SoBa zudem als fokussierte Finanzdienstleisterin, einer Kombination von Versicherung und Bank. Das Geschäft mit innovativen Vorsorgeprodukten für Privatkunden in ganz Europa betreibt die Baloise mit ihrem Kompetenzzentrum von Luxemburg aus. Die Aktie der Bâloise Holding AG ist im Hauptsegment an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Weitere News

Sponsoring

27. Juli 2021

Baloise baut ihr Engagement beim FC St. Gallen 1879 aus

Die Baloise baut ihr langjähriges Engagement beim FC St. Gallen 1879 aus und wird neu Platin-Sponsor des ältesten Fussballclubs der Schweiz. Mit diesem Schritt stärkt die Baloise ihre Präsenz ...

Baloise Asset Management

21. Juli 2021

Kapitalerhöhung des Baloise Swiss Property Fund

Die Baloise Asset Management AG wird für den Baloise Swiss Property Fund vom 10. August 2021 bis 19. August 2021 eine Kapitalerhöhung von rund 135 Mio. CHF durchführen.